9. Mai 2011

Anna Strong 01. Verführung der Nacht - Jeanne C. Stein

Jeanne C. Stein
Anna Strong 01
Verführung der Nacht

Informationen zum Buch:
Taschenbuch: 320 Seiten
Verlag: Knaur TB
ISBN-10: 9783426638521
Preis: 7,95€

Anna Strong Reihe:
1. Verführung der Nacht
2. Lockruf des Blutes
3. Dunkle Küsse
4. Der Kuss der Vampirin
5. Blutrotes Verlangen
6. Gesetz der Nacht (August 011)

Kurzbeschreibung:
Als Anna Strong nach einem brutalen Überfall im Krankenhaus erwacht, glaubt sie an ein Wunder – denn obwohl sie sich erinnert, schwer verletzt worden zu sein, findet sich keine Wunde an ihrem Körper. Aber was ist dann mit ihr geschehen? Kurze Zeit später beginnt eine geheimnisvolle Gruppe, Jagd auf Anna zu machen. Als sie im letzten Moment entkommen kann, entdeckt sie neue, ungeahnte Fähigkeiten – und kann sich der erschreckenden Wahrheit nicht länger widersetzen: Sie ist zum Vampir geworden! Für Anna beginnt eine Reise in die Nacht, die voller Gefahren ist und auf der nur der geheimnisvolle Avery ihr Verbündeter zu sein scheint. Doch auch er hat eine verborgene, dunkle Seite …

Eigene Meinung:
Anna Strong verdient sich ihren Lebensunterhalt als Kopfgeldjägerin. Zusammen mit ihrem Partner David, einem ehemaligen Football Spieler, erledigt sie seit Jahren Aufträge. Normalerweise läuft alles wie geplant, doch diesmal geht es schief. Anna wird schwer verletzt und muss nach dem entlassen aus dem Krankenhaus damit klar kommen das sie kein Mensch mehr ist. Sie ist eine frisch verwandelte Vampirin die auf Hilfe angewiesen ist, vor allem als allerlei Schreckliche Dinge geschehen und David schließlich entführt wird. Die Jagd nach seinen Entführern beginnt und Anna stößt immer weiter in die Geheimnisse ihres Vampirarztes und Liebhabers Avery vor....

Ich muss ganz ehrlich zugeben das ich von "Verführung der Nacht" mehr erwartet habe. Die Charaktere sind blass gezeichnet, handeln und reagieren teilweise sehr unlogisch und mit dem Schreibstil der Autorin konnte ich mich leider auch nicht anfreunden. Bis zum Schluss hin hat er mich gestört und immer wieder aus dem Lesefluss geworfen. Einen Vampirthriller würde ich den Beginn der Anna Strong Reihe nicht nennen, aber er ist durchaus spannend und kann fesseln. Das Ende ist mitreißend und könnte mich fast dazu bringen auch den zweiten Teil der Reihe zu kaufen, allerdings nur fast. 

"Verführung der Nacht" verspricht einem durchaus eine interessante Reihe mit allerlei Überraschungen und einer übernatürlich Welt die zu entdecken sich lohnt. Wen also die anderen Punkte nicht stören, sollte zugreifen. Für mich persönlich ist die Reihe leider nichts. 

2/5 Sternen 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen