24. Mai 2011

Neue Bücher

Heute kamen wieder zwei Rezensionsexemplare von Otherworld/Ueberreuter. Die ersten Bücher von Wolfgang Hohlbein die ich lesen werde, bin wirklich schon sehr gespannt. Allerdings wergen sie noch ein bisschen warten müssen. "Alera - Geliebter Feind" habe ich gerade beendet und heute Abend folgt dazu dann die Rezension. Morgen fange ich dann mit der Fortsetzung an und danach ist erstmal das Buch von Blanvalet dran. 

Wolfgang Hohlbein
Chroniken der Elfen 01
Elfenblut


Kurzbeschreibung:
Die junge Pia wird aus den brutalen Slums von Rio in eine mittelalterliche, winterliche Welt katapultiert. Dort ist die junge Frau plötzlich die schöne Gaylen , und eine große Elfen-Prophezeiung wartet darauf, in Erfüllung zu gehen.

Wolfgang Hohlbein
Chroniken der Elfen 02
Elfenzorn


Kurzbeschreibung:
Pia ist zurück in Rio auf dieser Seite der Albträume, wie sich rasch zeigt. Denn nach ihren Abenteuern in der fantastischen Welt WeißWalds beginnen sich auch hier die Ereignisse zu überschlagen: Mafia-Boss Peralta nimmt Pia gefangen und will sie nun büßen lassen. Doch plötzlich tauchen mitten in Rio Wesen wie aus einer anderen Welt auf und in Pia regt sich eine uralte Kraft In höchster Not gelingt ihr die Flucht auf die andere Seite. Dort hat ihr Todfeind Hernandez sowohl die Barbarenstämme als auch die Orks hinter sich versammelt und ist drauf und dran, die Welt der Elfen und Zwerge dem Erdboden gleichzumachen. 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen