9. Juni 2011

Der schlafende König 01. Die Prophezeiung von Umbria - Deborah Hale

Deborah Hale
Der schlafende König 01
Die Prophezeiung von Umbria

Informationen zum Buch:
Broschiert: 412 Seiten
ISBN-10: 3899413598
Preis: 7,95€

Der schlafende König:
1. Die Prophezeiung von Umbria
2. Das Orakel von Margyle

Kurzbeschreibung:
Seit Menschengedenken herrscht im Reich Umbria das grausame Kriegervolk der Han. Die wenigen Rebellen, die beharrlich an das Gute glauben, müssen sich in den Wäldern verstecken. Die Stunde der Rettung ist erst gekommen, wenn eine junge Frau, durch die Vorsehung zur Königin bestimmt, den schlafenden König mit einem Kuss weckt und seine Gemahlin wird. Auch die Heilerin Maura kennt diese Prophezeiung. Doch dann erfährt sie zu ihrem Erstaunen, dass sie die Auserwählte ist. Zusammen mit dem Rebell Rath macht sie sich auf den gefahrvollen Weg. Aber mit jeder Meile wird ihr Herz schwerer. Denn von ihrer Liebe zum König hängt die Rettung ihres Volkes ab - diese Liebe gehört jedoch dem mutigen Mann an ihrer Seite ...

Eigene Meinung: 
Maura wächst friedlich und beschützt beim Zauberer Langbard auf, völlig unwissend ihrem Schicksal gegenüber. Bis der Tag kommt an dem ihre Zeit gekommen ist, denn sie ist die Auserkorene Königin und muss den wartenden König wecken damit dieser Umbria wieder zur alten Stärke führt.  Das junge Mädchen fürchtet sich vor der Verantwortung ihrer Aufgabe, schließlich hat sie sich bisher nie weit von ihrem Zuhause entfernt und nun soll sie den König in Umbria suchen. Doch dafür braucht sie erst einmal die Karte die ihr den Weg zu ihm weißt. Erst die Ereignisse die zu Langbards Tod führen schütteln sie wach und gemeinsam mit Rath, dem Gesetzlosen den sie wenige Tage vorher vor den Han gerettet hat, macht sie sich auf den Weg nach Prum. Eine Bekannte Langbards soll seit Jahren über die Karte wachen, doch als die beiden dort ankommen erfahren sie das die alte Frau tot ist, ihr Cottage niedergebrannt. Und so beginnt die Suche von neuem.

Deborah Hale hat hier wirklich eine interessante Geschichte zu Papier gebracht die zu lesen sich eindeutig lohnt. Umbria ist von den Han versklavt und ächzt danach befreit zu werden. Auf ihrem Weg zum wartenden König begegnen Maura und Rath vielen Menschen in Not und zum ersten Mal sieht die junge Frau das ganze Ausmaß der Unterdrückung. Mit jedem Schritt wird sie entschlossener dem ganzen ein Ende zu setzen. Doch obwohl sie davon überzeugt ist das der wartenden König existiert und sie seine Königin sein wird, schwankt sie wegen ihrer Gefühle für Rath. Es dauert nicht lange bis klar wird das die beiden sich immer weiter zueinander hingezogen fühlen und sich lieben, doch ebenso offensichtlich ist das sie sich nicht näher kommen dürfen, denn schließlich ist Maura praktisch einem anderen versprochen. Maura und Rath leiden deutlich darunter, lassen sich davon aber nicht von ihrem Weg abbringen, schließlich ist ihnen klar das es um hier um etwas größeres geht als das Schicksal zweier Menschen. 

Dank dem leichten Schreibstil der Autorin findet man gut in die Geschichte hinein und es dauert nicht lange da wachsen einem die Charaktere ans Herz. Man fieber mit Rath und Maura mit, jedesmal wenn sie wieder in eine gefährliche Situation schlittern und es beinah so aussieht als würden sie es nicht schaffen. Die Liebesgeschichte zwischen den beiden ist romantisch und doch dezent gehalten. Leider viel es mir etwas schwer mich auf das Buch zu konzentrieren, das hatte allerdings nichts mit der Geschichte an sich zutun. Diese ist spannend und mitreißend und der zweite Band birgt mit Sicherheit noch viele Geheimnisse. Das Ende des Buches kam jetzt für mich nicht überraschend, ich hatte schon seit einiger Zeit den Verdacht was es mit dem wartenden König auf sich hatte. Allerdings bin ich jetzt furchtbar gespannt wie sich die Dinge im zweiten Band verändern werden. 

 Fazit:
Eine interessante Geschichte mit viel Potenzial was den zweiten Band angeht, liebevoll gestalteten Charakteren und einer Prophezeiung die sich hoffentlich erfüllt. 

4/5 Sternen

Vielen Dank an den Mira Taschenbuch Verlag der mir dieses Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat!

 


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen