24. Juli 2011

Regalzuwachs #20

Hallo ihr Lieben,
nachdem ich nun die beiden letzten Rezensionsexemplar die ich noch hier stehen hatte, gelesen habe, dachte ich mir ich stelle euch mal die beiden Bücher vor die meine letzte Bestellung für diesen Monat sind. Beide habe ich über booklooker gekauft, so wie die meisten anderen Bücher in letzter Zeit. Dafür das ich dort nur Notfalls was gekauft habe, hab ich ganz schön zugeschlagen. Aber was soll man bei so klasse Preisen auch anderes machen?  Jetzt warte ich aufjedenfall erstmal auf den nächsten Monat, denn bei Arvelle gibt es auch noch ein paar Bücher die mich interessieren ;-) Nun freue ich mich aber fürs erste darauf das ich meinen Sub endlich ein bisschen abbauen kann. Rezensionsexemplare zähle ich da ja nicht so wirklich dazu da sie genauso schnell wieder weg sind. Mein Sub steht momentan also bei 102 und ich hoffe ihn bis Ende nächster Woche auf die 100 runterzubekommen. 

Tanya Huff
Blood Ties 01
Blutzoll

Kurzbeschreibung:
Als die Ex-Polizistin und Privatdetektivin Vicki Nelson Augenzeugin eines schrecklichen Todesfalls wird, ahnt sie noch nicht, dass dies erst der Auftakt einer mysteriösen Mordserie ist. Während ganz Toronto in Angst und Schrecken versetzt wird, beginnt Vicki mit ihrem Partner Mike gegen die unheimlichen Mächte des Bösen zu kämpfen. Doch es gibt nur einen, der ihr wirklich helfen kann: Henry Fitzroy, der illegitime Sohn Heinrichs VIII., ein äußerst attraktiver 450-jähriger Vampir.

Das diese Reihe scheinbar als Serie auf Rtl2 lief, ist mir erst später aufgefallen. Normalerweise schreckt mich so etwas ja eher ab (ich denke schaudernd an True Blood), aber ich bin dennoch gespannt wie das Buch so ist. Von der Kurzbeschreibung her hört es sich ja schon nach etwas an das mir gefallen könnte. Hat denn von euch damals jemand die Serie auf Rtl2 verfolgt? An mir ist das scheinbar komplett vorbei gegangen...

Rachel Caine
Haus der Vampire 01
Verfolgt bis aufs Blut

Kurzbeschreibung:
Claire ist neu auf dem College in Morganville, und die schöne Monica macht ihr das Leben zur Hölle. So schlimm, dass Claire vom Campus in eine WG in der Stadt zieht. Sie weiß allerdings nicht recht, was sie von ihren Mitbewohnern halten soll. Zwei ziemlich gut aussehende Jungs und ein Gothic Girl. Der eine ist tagsüber nie zu sehen. Und Eve erzählt verrückte Sachen, von Vampiren! So ein Quatsch . . .?

Noch so eine Reihe um die ich herumgeschlichen bin. Hier sind die Vampire ja scheinbar die Bösen, genau deswegen habe ich bisher einen großen Bogen darum gemacht. Mittlerweile denke ich mir, ein bisschen Abwechslung kann nicht schaden. Bin also schon sehr gespannt auf das Buch.

So, für diesen Monat wärs das dann erstmal mit dem Bücher kaufen.. wie gut das der Monat nur noch eine Woche geht *zwinker*

Nachtrag: Ach, so ein Mist. Mit den beiden Büchern ist mein Sub dann auf 104 gestiegen. Na, das wird dann wohl doch nix mit der 100... 

3 Kommentare:

1000 Worte hat gesagt…

Die Serie hab ich nie gesehen, hab ich um ehrlich zu sein, auch noch nie was von gehört, aber Tanja Huff, die Autorin ist mir ein Begriff.

Und das was ich von ihr kenne, gefiel mir gar nicht. Ich bin gespannt, was du von dem Buch hälst, wenn du es dann durch hast :-)

Gwyneth hat gesagt…

Mhh.. von der Serie hatte ich ein paar Folgen gesehen, die gefiel mir aber überhaupt nicht.. um die Bücher habe ich daher einen Bogen gemacht.
True Blood fand ich hingegen garnicht schlecht, die Bücher werd ich aber wahrscheinlich auch nie lesen.

Liebe Grüße

Plutonium hat gesagt…

Hey <3
Ich habe dir einen Blogaward verliehen, weil deine Artikel und Buchvorstellungen hier immer so interessant sind. Würde mich freuen, wenn du ihn annimmst :)
http://nebelecho.blogspot.com/2011/07/28-auszeichnungen.html

Kommentar veröffentlichen