20. August 2011

The Mortal Instruments 01. City of Bones - Cassandra Clare

Cassandra Clare
The Mortal Instruments 01
City of Bones

Informationen zum Buch:
Gebundene Ausgabe: 512 Seiten
Verlag: Arena Verlag
ISBN-10: 3401061321
Preis: 17,95€

The Mortal Instruments
(Chroniken der Unterwelt):
1. City of Bones
2. City of Ashes
3. City of Glass
5. City of Fallen Angels (erscheint in deutsch November 011)
6. City of Lost Souls (erscheint auf Englisch Mai 012) 
weitere kommen noch...

Kurzbeschreibung:
Gut aussehend, düster und sexy. Das ist Jace. Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos. So fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird. Denn Jace ist kein normaler Junge. Er ist ein Dämonenjäger. Und als Clary von dunklen Kreaturen angegriffen wird, muss sie schleunigst ein paar Antworten finden, sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen!

Eigene Meinung:
Erst begegnet Clary drei Jugendlichen die scheinbar nur sie sehen kann, dann wird ihre Mutter entführt und sie selbst von einem Dämon angegriffen und schwer verletzt. Jace, einer der unsichtbare Jugendlichen, rettet sie und bringt sie zu sich nach Hause, ins Institut. Erst dort erfährt Clary was eigentlich passiert und vor allem, wer sie ist. Keine Irdische, wie Jace und seine Freunde normale Menschen nennen, sondern eine Schattenjägerin, eine Nephilim. Zusammen mit Jace, Alec und Isabelle, die selbst Schattenjäger sind, macht sie sich auf die Suche nach ihren verlorenen Erinnerungen und ihre entführten Mutter. Dabei erfahren sie um was es wirklich geht: Den Kelch der Engel.

Es ist sehr lange her das ich dieses Buch zum ersten Mal gelesen habe und ich habe völlig vergessen, wie gut es eigentlich ist. Die Geschichte um Clary und die Schattenjäger hat mich sofort wieder in ihren Bann gezogen und war genauso spannend zu lesen wie beim ersten Mal. Cassandra Clare entführt den Leser in eine interessante und aufregende Welt mit vielen Möglichkeiten und absolut symphatischen Charakteren. Man fiebert mit Clary mit als sie langsam erfährt das ihr ganzes bisheriges Leben eine Lüge war und das es dort draußen weit mehr gibt als nur die Menschen. Werwölfe, Vampire, Elben, Hexenmeister. Als Schattenjägerin ist genau das ihre Welt. Eine Welt die bisher vor ihr verborgen war und die sie jetzt neu erkundet. 

Der Verlust ihrer Mutter trifft Clary hart, doch sie ist fest entschlossen sie zu finden und zu befreien. Dazu muss sie jedoch den Kelch der Engel finden mit dem ihre Mutter damals aus der Welt der Schattenjäger geflohen ist. Schon der erste Band der Reihe ist unglaublich spannend und das Ende war absolut überraschend. 

Ich kann diese Reihe wirklich nur jedem der gerne Urban Fantasy liest empfehlen. Leider ist der Preis, da es sich um gebundene Ausgaben handelt, nicht gerade gering, doch ich habe gesehen das die Reihe jetzt scheinbar auch als Taschenbuch heraus gebracht wird. Wer darauf nicht warten will kann sich ja immernoch die englischen Ausgaben holen, die ebenfalls gebundene Ausgaben, aber um einiges billiger sind. 

Fazit:
"City of Bones" ist der Auftakt zu einer der besten Urban Fantasy Reihen die ich kenne. Mit symphatischen Charakteren, einer interessanten Welt und sehr vielen Möglichkeiten. 

5/5 Sternen

 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen