9. August 2011

Regalzuwachs #24

Da bin ich wieder ;) Ich habe diesmal auch nur ein Buch bestellt, die anderen beiden sind Rezensionsexemplare die im Laufe der Woche bei mir eingetrudelt sind. Zum einen eines von Blanvalet auf das ich mich schon sehr gefreut habe. Es handelt sich um den zweiten Teil von Maja Winters Drachenjägerin Trilogie. Schon der erste Band der Reihe hat mich gefesselt und mitgerissen, zumal mir die Cover auch richtig gut gefallen. Dann wäre da noch ein Rezensionsexemplar vom Asaro Verlag auf das ich wirklich furchtbar gespannt bin. Wer den Verlag noch nicht kennt, schaut euch mal sein Programm an, er hat wirklich viele interessante Bücher.

Maja Winter
Die Drachenjägerin 02
Das geheime Bündnis

Kurzbeschreibung:
Verängstigt verlässt Linn ihre Heimat, um die Menschen, die sie liebt, zu schützen. Doch sie ist auch entschlossen zurückzukehren – als Drachenjägerin! Doch um in die Drachengarde des Königs aufgenommen zu werden, werden ihr übermenschliche Opfer abverlangt.









Sunny R. Loan
Engelsauge: Die Jagd beginnt

Kurzbeschreibung:
Nach dem Tod ihrer Adoptiveltern reist Enya nach England, um in Vanicy bei ihrem Onkel zu leben und mehr über ihre Eltern zu erfahren. Hier hofft sie, endlich eine Familie zu finden und ein neues Leben beginnen zu können, doch sie ahnt nicht, dass mehr als nur ein Neuanfang auf sie wartet. Als sie Jadon Cartwright kennenlernt und sich in ihn verliebt, findet sie sich plötzlich mitten im Kampf zwischen den mächtigsten Wesen auf Erden wieder: Engel, Vampirengel und eine blutrünstige Vampirfamilie, die einander seit Jahrhunderten bekämpfen. Doch die eigentliche Gefahr droht von etwas noch viel Gefährlicherem, als sie alle ahnen. Die Lage spitzt sich zu und mit aller Macht müssen nun Engel und Vampirengel zusammenarbeiten, um Enya zu beschützen. Zur selben Zeit tritt William Strightler, ein attraktiver Mann mit geheimnisvollem Wesen, in Enyas Leben. Was bezweckt der Fremde, der nicht mehr von ihrer Seite weichen will?

Dann wäre da noch das Buch das ich bei booklooker bestellt habe. Ich bin schon öfters über die Reihe gestolpert und nun dachte ich mir, ich schau mir das ganze mal an. 

V. K. Forrest
Eternal 01
Die Vampire von Clare Point

Kurzbeschreibung:
»Es hatte keinen Sinn, ihn zu begehren. Sie kannte diese Empfindung nur zu gut. Sie war gefährlich. Gefährlich für sie. Und noch gefährlicher für ihn.« Als im friedlichen Clare Point ein brutaler Mord verübt wird, muss FBI-Agentin Fia Kahill in ihren Heimatort zurückkehren. Es gilt, nicht nur den Mörder ihres Cousins zu finden, sondern auch, das Geheimnis ihrer Familie vor den anderen Ermittlern zu schützen – denn die Kahills sind Vampire, die seit Jahrhunderten unentdeckt unter den Menschen leben. Unglücklicherweise wird Fia ein neuer Partner zur Seite gestellt. Glen Duncan ist ausgesprochen attraktiv … und erinnert Fia erschreckend an den Mann, der ihre Liebe vor langer Zeit ausgenutzt hat, um ein gefürchteter Vampirkiller zu werden!

Meine booklooker Bestellungen von letzer Woche sind jetzt fast alle bei mir eingetrudelt. Zwei Stück fehlen noch, mit Eternal dann drei. Auch der zweite Haus der Vampire Band kam heute bei mir an. Für alle die es interessiert, ich habe das Buch bei Bücher Thöne gekauft. Ein Onlineshop der Mängelexemplare zu gutem Preis verkauft. Vielleicht interessiert das ja dein ein oder anderen von euch. Den nächsten Regalzuwachs Post wird es dann Ende der Woche geben, ich werde gleich nämlich noch ein paar Bücher bei medimops bestellen. Dachte mir jedoch, ich teile den Post damit es nicht wieder so viel ist ;) Wann ich mit meinem Sub weiter mache weiß ich noch nicht. Momentan bin ich wieder ein wenig im Harry Potter Fieber und re-reade gerade die Bücher. Vielleicht mache ich nach dem zweiten Teil auch erstmal Pause und nehme mir eines der Rezensionsexemplare vor.

Liebe Grüße, 

Conny   

3 Kommentare:

buchverliebt hat gesagt…

Die Drachenjägerin 1 & 2 habe ich noch beide ungelesen hier liegen, aber ich habe bis jetzt nur Gutes gehört. :)

Lieben Gruß
Sarah

Nazurka hat gesagt…

Sagmal, reicht es dir nicht, dass ich auch so schon 1000 Bücher auf der Wunschliste habe. Nein, du gibst mir direkt einen neuen Verlag zur Erkundung rüber! Hab' Erbarmen mit meinem Geldbeutel. x.x

Zu deiner Frage bzgl. Eragon: Da der 4. Teil im November erscheint, dachte ich, ich rereade jeden Teil innerhalb eines Monats, um wieder beim alten Stand zu sein. :D

Nazurka hat gesagt…

Hm, ja, du bist noch schlimmer als ich, was das angeht. Aber dafür liest du auch mehr. Bei mir hat nun wieder die Schule begonnen. Und ich habe gerade das Gefühl, es kommt von allen Seiten negatives: Schule, Job,Tanzen, Familie, Blitzer... xD

Ich sollte mal chillen. Momentan lese ich ja drei Bücher, habe aber überlegt darauf fünf zu machen, weils irgendwie gerade nicht vorangeht. Bin abends einfach zu müde zum Lesen... x.x

Eragon lohnt sich, wirklich. Sonst würde ich es nun ja auch kein zweites Mal lesen.^^

Liebe Grüße!

Kommentar veröffentlichen