22. November 2011

Ich lese gerade....

"Der Greifenmagier 01. Herr der Winde".
Viel kann ich zu dem Buch eigentlich noch gar nicht sagen. Es ist momentan so.. lala. Ich hätte keinerlei Problem damit es jetzt abzubrechen weil ich am Fortlauf der Geschichte nicht wirklich interessiert bin. Nach der Kurzbeschreibung hatte ich eigentlich mehr Hoffnungen, aber ich will nicht zu vorschnell urteilen, schließlich habe ich noch viele viele Seiten vor mir. 

Dennoch hoffe ich das ich dadurch nicht wieder in ein Lesetief falle, wo es doch gerade so gut läuft. Ich hoffe der erste Silver Dragon Band kann das erfolgreich verhindern ;-) Es hat schon seine Vorteile zwei Bücher gleichzeitig zu lesen. Allerdings bezweifle ich das ich heute noch viel zum lesen kommen werde, mein Abend ist mit Wii spielen verplant ^^ Wird schließlich mal Zeit, schließlich haben wir bisher nur Wii Sports gespielt und Mario Kart und Mario Party dabei völlig links liegen gelassen. Das will ich jetzt ändern, ich liebe nämlich Mario Kart! Vor allem mit diesem schicken Lenkrad. 

Ich freue mich schon aufs Wochenende, denn dann kann ich das erste Mal mit meiner Mutter zusammen spielen. Wird bestimmt lustig. 

"Silver Dragons 01. Ein brandheißes Date" gefällt mir wirklich gut. Nach einigen Rezensionen hatte ich so meine Bedenken und sie sind auch noch nicht ganz weg, bin ja erst auf Seite 100, aber wenn es so weitergeht gibt es nichts daran auszusetzen. Besonders gut gefällt mir das die Charaktere aus der Dragon Love Reihe, auch hier ziemlich schnell wieder auftauchen. Ohne Jim ist es eben nicht dasselbe. Wobei man sagen kann das May's Zwilling auch nicht von schlechten Eltern ist. Zudem ich finde das die Autorin ihre eigenen Regeln sehr gut umgangen hat. 

12 Kommentare:

buchverliebt hat gesagt…

Finde ich gut, dass dir Silver Dragons so gut gefällt. :) Ich habe aber nicht mitbekommen, dass dieses Buch besonders schlecht abgeschnitten haben soll. Nun gut.

Dein letzter Satz: "Zudem ich finde das die Autorin ihre eigenen Regeln sehr gut umgangen hat." Was genau meinst du damit?

Zum Greifmagier:
Es ist immer echt mies, wenn man mehr erwartet hat als im Endeffekt drin steckt. Ich habe das Problem ja mit Jasmyn (wobei meine Lesegeschwindigkeit hier weniger daran liegt dass ich keine Lust habe als mehr, dass so viel für die Schule zu tun ist).
"Jasmyn" an sich macht mich schon neugierig wie es denn weiter geht, denn es gibt ein Rätsel zu lösen, nur eben nicht SO spannend, dass ich es einfach nicht weglegen könnte. Auch jetzt, wo ich nur noch 100 Seiten habe kann ich mich nicht richtig dazu aufraffen diese zu lesen. Hmpf.
Ich bin da eher ein "bisschen neugierig" statt "begierig" auf das Ende. Das macht einen riesen Unterschied.

buchverliebt hat gesagt…

Ach, das meintest du :)

buchverliebt hat gesagt…

Einen Zahn ziehen lassen? Ohwei, ohwei!
Wieso musste das denn gemacht werden? >.<

buchverliebt hat gesagt…

Uiuiui. Ich kenne das mit dem ziehen von Zähnen. Ich habe vor einem knappen halben Jahr meine letzten beiden Weißheitszähne gezogen bekommen.
Sei froh solange die Betäubung noch wirkt.
Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass die "Wunde" bei gezogenen Zähnen schnell abheilt. :)
Jedenfalls: Gute Besserung mit dabei.

Anmerkung:
ICH HABE JASMYN AUSGELESEN!!!!
Rezi gibt's morgen oder so. ._.

buchverliebt hat gesagt…

Ja, ich habe zuletzt die beiden links auf einmal gezogen bekommen und ein Jahr davor die zwei rechts. (1 Jahr Abstand, weil ich's rausgezögert habe xD)
Zwei gleichzeitig und dann hatte ich es hinter mir. Musste halt auch "nur" gezogen werden. Aber danach war ich echt ein bisschen platt und so sah ich auch aus. ^^

Nazurka hat gesagt…

Mache ich gerade auch nicht.^^ Mein SuB liegt bei iwas mit 360. Und wird weiterwachsen, da ich in nächster Zeit bis Ende Mai nächsten Jahres so viel fürs Abitur machen muss, dass ich nicht hinterher kommen werde.^^

Rezibücher werden im Moment ja Gott sei Dank weniger. Allerdings kommen demnächst nochmal einige... Uff...

Soleil hat gesagt…

Ohje, da machst Du mir ja wenig Mut. Vielleicht lasse ich den Greifenmagier noch etwas liegen und schnappe mir derweil ein anderes ...

buchverliebt hat gesagt…

Dass deine Mutter kommt weiß ich ja und ich wollte dir auch noch viel Spaß wünschen!

Die Sache mit dem "etwas am besten nicht erwähnen" kenne ich lediglich von meinen Großeltern. Die sind dann immer hinterher, dass ich das dann auch bekomme. ^^

Das LYX Buch das ich gerade lese kannte ich vorher auch gar nicht. Ich hatte es damals bei einem Haufen Mängelexemplaren dabei und direkt gekauft. Es ist aber auch echt witzig gemacht. :D Wenn ich gleich "the Voice of Germany" geschaut habe, werde ich es auf jeden Fall noch weiter lesen heute.

buchverliebt hat gesagt…

Das Cover von der "Abby Cooper"-Rheihe gefällt mir generell auch nicht. Aber ich habe gelernt auch darüber hinweg zu sehen.
Das Problem ist das ich vor einiger Zeit halt eine "schlechte Erfahrung" mit dererlei Büchern gemacht habe (spich: mit solchen covern), aber ich bin gerade echt froh, es doch zu lesen. :D Es ist definitiv etwas, das ich auch weiter verfolgen werde!

buchverliebt hat gesagt…

Was mir zB gar nicht gefallen hat war der Betsy Tyler Roman ...
(http://buchverliebt.blogspot.com/2011/08/betsy-taylor-01-weiblich-ledig-untot.html).
Es ist einfach nicht mein Ding. Die Protagonistin hat mich auch einfach übelst genervt.
Aber soweit ich das beurteilen kann gehen die Meinungen da ziemlich auseinander.

Lielan hat gesagt…

Ich bin gespannt wie dir Silver Dragons gefällt und ob das Buch empfehlenswert ist :)

Das andere kenne ich noch gar nicht.

Lielan hat gesagt…

Oh, das kenne ich, ich komme an den Wochenenden immer nur schwer weiter, weil mein Freund meine Aufmerksamkeit beansprucht ^^

Kommentar veröffentlichen