21. November 2011

Schattenwandler 03. Elijah - Jacquelyn Frank

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Jacquelyn Frank
Schattenwandler 03
Elijah
-------------------------------------------------------------------------------------------------

Informationen zum Buch:
Broschiert: 399 Seiten
Verlag: Egmont Lyx
ISBN-10:  3802582381
Preis: 9,95€

Schattenwandler Reihe:
1. Jacob
2. Gideon
3. Elijah
4. Damien
5. Noah

Kurzbeschreibung:
Als geborener Krieger hat der mächtige und gnadenlose Elijah bisher noch jede Schlacht gewonnen. Doch da wird er von Nekromanten in einen Hinterhalt gelockt und schwer verletzt. Gerettet wird er ausgerechnet von der Königin der Lykanthropen, der verführerischen Siena. Einst waren Lykanthropen und Dämonen verfeindet, und erst seit Kurzem besteht ein unsicherer Friede zwischen beiden Völkern. Elijah will sich vor Siena keine Blöße geben, zugleich jedoch wird er von tiefen Gefühlen zu ihr übermannt. Derweil braut sich eine finstere Bedrohung über der Welt zusammen, gegen die beide Völker nur mit vereinten Kräften bestehen können.

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Eigene Meinung
-------------------------------------------------------------------------------------------------

Als Kriegsführer des Dämonenkönigs ist der Dämon Elijah kein einfacher Gegner. Dennoch schaffen es die Nekromantinnen und Jägerinnen ihn zu überrümpeln und fast zu töten. Einzig und allein der Lykanthrophen Königin Siena verdankt er sein Leben, denn diese verjagt die Feinde und bringt ihn in Sicherheit. Damit bringt sie Geschehnisse ins Rollen mit denen sie niemals gerechnet hätte, denn Elijah weckt eine ungeahnte Leidenschaft in ihr der sie sich einfach nicht entziehen kann. Als Königin der Lykanthrophen darf sie sich nur einen Gefährten im Leben nehmen, doch sie ist nicht bereit sich zu binden und die Herrschaft mit einem Mann zu teilen, schließlich hatte der letzte Mann der auf dem Thron saß dafür gesorgt, das sie jahrhundertelang Krieg mit den Dämonen geführt hatten. Hinzu kommt das die Bedrohung, die von den Verräterinnen Ruth und Mary ausgeht, immer größer wird. 

Schon im zweiten Band Gideon war ich furchtbar gespannt auf die sich anbahnende Beziehung zwischen Siena und Elijah. Der Kriegsführer der Dämonen und die Königin der Lykanthropen, eine sehr interessante Mischung. Es ist für beide nicht sehr einfach, schließlich kämpfen sie mit vielen Vorurteilen die durch den langen Krieg zwischen den beiden Schattenwandlerrassen tief verwurzelt sind. Siena ist etwas aufgeschlossener als Elijah, dennoch lösen sie dieses Problem in meinen Augen ein wenig zu schnell. Etwas mehr "Bedenkzeit" wäre nicht schlecht gewesen. Ich vermute mal die Autorin wollte zumindest ein Problem schnell aus dem Weg räumen, schließlich gibt es da noch die Tatsache das Siena sich im Leben nur einen Partner wählen kann. 

Dementsprechend aufgefühlt, verwirrt und gereizt ist sie als sich herausstellt das Elijah ihr vom Schicksal vorbestimmter Partner ist. Für eine Frau die ihre Unabhänigkeit zum Leben braucht, ist es einfach undenkbar sich an einen Mann zu binden, noch dazu an einen Krieger. Sienas Konflikt wird sehr gut rübergebracht, obwohl man als Leser weiß das die beiden schlussendlich doch zueinander finden, leidet man mit ihr mit. Doch viel Zeit bleibt ihr nicht, denn Samhaim steht vor der Tür. 

Neben der Liebesgeschichte, die wirklich sehr schön ist, geht auch die Geschichte um die Dämoninnen Ruth und Mary weiter. Das ehemalige Ratsmitglied und ihre Tochter sind auf einem Rachefeldzug gegen die Welt der Schattenwandler und besonders gegen die Dämonen. In diesem Band wird deutlich wie weit die beiden mittlerweile verderbt sind und zu was sie bereit sind. Sie stellen eine ernsthafte Bedrohung für die Dämonen dar, denn Ruth war eine vielgefragte Siddah und kennt daher die Kraftnamen etlicher Dämonen. Momentan frage ich mich in wie weit diese Sache in Damien weitergeführt wird, denn diesmal ist keiner der Protoganisten ein Dämon. Da werde ich mich wohl einfach überraschen lassen müssen.

Das Ende ist diesmal um einiges spannender als das vom dritten Band. Die Dämonen und Lykanthrophen machen eine große und bedeutende Entdeckung die sicher auch in den Folgebänden eine große Rolle spielen wird. Besonders gefallen hat mir in diesem Band aber vorallem Noah, zusammen mit der kleinen Leah, Jacobs und Isabellas Töchterchen. In bisher keinem Band hat man den Dämonenkönig bisher so zärtlich kennenlernt.  Er kümmert sich wirklich rührend um seine jüngste Untertanin. Das macht neugierig auf seinen eigenen und letzten Band der Reihe.

Auch Legna und Gideon haben wieder einige Auftritte und geraten in schwere Gefahr als Ruth und ihre Komplizinnen beschließen den Urältesten aus dem Weg zu räumen. Die Geschehnisse sind unglaublich spannend und haben dafür gesorgt das ich an besagten Stellen nicht still sitzen konnte.


-------------------------------------------------------------------------------------------------

Fazit
-------------------------------------------------------------------------------------------------

Noch spannender als seine Vorgänger, mit einer Liebesgeschichte die sogar die Grenzen der Rassen überwindet. 

5/5 Sternen 

3 Kommentare:

CasusAngelus hat gesagt…

Jetzt bin ich noch gespannter auf den dritten Teil und würde ihn am liebsten sofort lesen. Wäre da nicht immer dieser dumme SUB im Weg ;)
Wieviel Zeit liegt eig zwischen dem zweiten und dritten Band? Ich hätte nicht gedacht dass Jacobs und Bellas Baby dann schon vorkommt, da die doch immer von so einer langen Schwangerschaft reden ^^

Lielan hat gesagt…

Die Rezension gefällt mir, ich hab die Reihe leider noch nicht gelesen, klingt aber spannend :)
Arbeitet da etwa jemand an der LYX Challenge? :D

Kennst du die Feen-Reihe von Jeanine Krock (Egmont Lyx)? Ich wollte davon vielleicht mal Band 1 lesen.

Liebe Grüße,
Julia :)

Lielan hat gesagt…

Oha, das klingt nicht gut :x
Dann lasse ich lieber die Finger davon,
da dir sonst sehr ähnliche Bücher wie mir gefallen.
LYX hat aber auch vieeeele tolle Bücher, da hast du ja noch einiges vor dir ;)

Kommentar veröffentlichen