24. Dezember 2011

[Lesemarathon] Samstag Update #5

Was habe ich da gerade bei little bookland gesehen? Die gute Lisa veranstaltet über Weihnachten doch tatsächlich einen Lesemarathon! Laufen wird der gute bis zum 26.12, ist doch klar das ich aufjedenfall mitmache ;-) Ich habe gefallen an Lesemarathons gefunden. 


Starten werde ich mit folgenden Bücher:


Betsy Taylor 01. Weiblich, ledig, untot (253 S.)
und
Gestaltwandler 01. Leopardenblut (104 S.)

Wie man sieht habe ich bei Betsy Tayler nichtmehr viel zu lesen und gedanklich steht auch die Rezension schon. Ich bin gespannt wieviel ich dann heute noch schaffe.




Update #1
14:10 Uhr

Betsy Taylor 01. Weiblich, ledig, untot: Seite 314
Gelesen: 61 Seiten

Nachdem ich lange Zeit damit zugebracht habe zu überlegen was für Bücher ich kaufe und etliche andere Dinge, bin ich nun endlich mit dem ersten Betsy Taylor Band fertig. Die Rezension dazu kommt auch gleich, auch wenn es nur ein Kurzreview wird. Viel ist zu dem Buch nämlich nicht wirklich zu sagen. Welches ich stattdessen heute noch anfangen werde weiß ich gerade beim besten Willen nicht. Wahrscheinlich lese ich erst einmal Leopardenblut weiter, das lag die letzten Tage nämlich ein wenig auf Eis. 


Update #2
19:20 Uhr

Gestaltwandler Reihe 01. Leopardenblut: Seite 225
Gelesen: 121 Seiten

Ich muss sagen, es läuft lesetechnisch sehr gut. So gut das ich Leopardenblut mit Sicherheit heute noch beenden kann. Was ich danach lese weiß ich leider immernoch nicht. Irgendwie spricht mich momentan keines meiner Sub Bücher an. Das ist wirklich blöde wenn man versucht sich zu entscheiden. Ich werde jetzt erst einmal etwas zu Abend essen und danach weiterlesen :)


Update #3
21:07 Uhr

Gestaltwandler Reihe 01. Leopardenblut: Seite 320
Gelesen: 95 Seiten

Also ich bin schlichtweg begeistert von dem Buch und merke jetzt nur allzu deutlich wie dämlich es damals war mit dem zweiten, statt dem ersten Band anzufangen. Ok, zu der Zeit wusste ich noch nichts von der Reihenfolge, aber ich sehe jetzt wieviel mir da entgegangen ist und vor allem verstehe ich jetzt weshalb mir Jäger der Nacht nicht gefallen hatte. Leopardenblut werde ich heute aufjedenfall noch fertig lesen denn ich bin furchtbar gespannt wie das alles ausgeht und viele Seiten habe ich ja nicht mehr vor mir. 


Update #4
21:52 Uhr

Gestaltwandler Reihe 01. Leopardenblut: Seite 378
Gelesen: 58 Seiten

Puh, ich bin durch. Leopadenblut hat mich wirklich positiv überrascht. Es hat mir sehr gut gefallen, leider habe ich so intensiv gelesen das ich wieder mal vergessen habe mir Notizen zu machen, was heißt das die Rezension wahscheinlich nicht allzu lange werden wird. Aufjedenfall hat sich der Marathon jetzt schon gelohnt. Zwei beendete Bücher, das hätte ich ohne gar nicht hin bekommen weil ich dann eher etwas anderes getan hätte. Natürlich kommt die Rezension zu dem Buch heute auch noch, jetzt gehe ich aber erst einmal duschen und hole danach die Wäsche aus der Waschmaschine, sonst hab ich morgen nix zum anziehen ;-) 
Es wird heute noch mindestens ein Update geben, ob ich bis dahin aber weitergelesen habe weiß ich nicht. Sehen wir dann zu gegebener Zeit. 


Update #5
0:40 Uhr

Need 01. Need: Seite 45
Gelesen: 12 Seiten

Ich kann mir nicht helfen, aber mir gefällt der Schreibstil dieses Buches überhaupt nicht. Weshalb ich auch nur ziemlich langsam voran komme. Nach mindestens 2 Wochen, wenn nicht mehr, bin ich gerade mal auf Seite 45. Gut, dazu kommt das ich auch nicht wirklich Lust auf dieses Buch habe. Hab mal wieder den Fehler gemacht nicht das raus zu legen auf das ich wirklich Lust habe, sondern das mit einer niedrigen Seitenzahl. Scheinbar lern ichs nie. 
Morgen werde ich nicht viel zum lesen kommen denn da steht Besuch bei der Schwiegermutter auf den Plan. Es wird auch erst gegen Nachmittag/Abend ein neues Update geben, denn ich weiß wirklich nicht wann wir wieder zu Hause sein werden und ob ich danach überhaupt noch in der Lage bin zu lesen. Ich werde einfach immer furchtbar müde wenn mein Geist über mehrere Stunden lang nichts zutun hat. Blöde dasitzen und zu hören reicht einfach nicht, ich brauch schon Beschäftigung. 
Naja, aufjedenfall sprechen wir uns morgen wieder. Gute Nacht ;-)


5 Kommentare:

Lisa hat gesagt…

Das freut mich ja riesig :)
Sind wir also zu dritt - dann wünsche ich dir viel Erfolg und bin gespannt, was das so werden wird bei uns :)

Lisa hat gesagt…

Ja, ich mach das meistens erst am Ende des Tages und fass das dann zusammen - weil ich mich immer zu leicht vom PC ablenken lasse.
Wenn ich also updaten würde, dann würde ich noch weniger als so schon zum lesen kommen. Ich weiß, ich mach das sehr anders als normal, aber ich komm so einfach besser klar ;)

Vor allem, da ich heute *schäm* noch kein Wort gelesen habe wegen der Familie. Ist das dann am Ende des Tages nicht ganz so schlimm.
Kann man mich nachvollziehen? :D Ich hoffe mal^^

Lisa hat gesagt…

Na ja ich hab jetzt ne Idee für die nächsten zwei Tage, werde das da etwas anders machen aber mein Grundschema des Postes einhalten.
Also, ja, ab morgen update ich wie du ;)

Ich bin jetzt einfach mal darauf gespannt, wie mir Panem gefallen wird. Die meisten Bücher, wo total der Hype darum gemacht wird, gefallen mir nämlich meistens nicht so doll.
Aber mal sehen. :)

Lisa hat gesagt…

Irgendwie freut es mich voll, dass du "Leopardenblut" so gut findest. Ich liebe diese Reihe einfach :)

Lisa hat gesagt…

Jedes der Bücher der Gestaltwandler ist auf seine Art anders, aber immer so gut, finde ich :)
Vielleicht gefällt dir dann beim Lesen "Jäger der Nacht" doch noch besser - jetzt wo du den ersten Band kennst ;)

Hihi, ja irgendwie lustig mit den Geschmäckern. Schon komisch, was für einige wichtig ist, mögen die anderen umso weniger ;) Was hat dir denn nachher am zweiten Band weniger gefallen, wenn ich fragen darf? Interessiert mich jetzt...^^

Englische Bücher - ich wag mich da irgendwie nicht dran. Aber ich bin dann mal auf deinen Bericht gespannt morgen :)
Meinen wirst du ja früher lesen, da ich ab morgen auch etwas updaten werde. Du hast Recht, ist besser so ;)

Wünsche dir schon mal eine Gute Nacht :)

Kommentar veröffentlichen