29. Dezember 2011

Pausiert & Empfehlungen

*seufz* Was soll ich sagen... ich habs wirklich versucht.. wochenlang... aber es will einfach nicht klappen. Da sieht man mal wieder was passiert wenn man nicht seinem Gefühl vertraut. Eigentlich habe ich "Need" nur angefangen weil es eines der Bücher war das weniger Seiten hat. Die Geschichte an sich, reizte mich auch schon vor ein paar Wochen nicht, aber mittlerweile habe ich überhaupt keine Lust mehr darauf. Dazu kommt das mir der Schreibstil der Autorin einfach nicht zusagt, er macht es mir schwer wirklich voran zu kommen und nimmt mir die Leselust. Deswegen habe ich mich entschlossen "Need" erst einmal wieder ins Regal zu stellen und mich einer anderen englischen Lektüre zu zuwenden. 


Ich werde auch in Zukunft erst einmal keine neuen englischen Bücher mehr kaufen werde. Tatsache ist das ich für ein englisches Buch immernoch sehr viel länger als für ein deutsches brauche. Was angesichts meines großen Subs nicht gerade von Vorteil ist. Deswegen fällt meine Wahl meistens auf ein deutsches Buch weil ich bei dem weiß das ich es spätestens nach 3 Tagen durch habe und damit von meinem Sub streichen kann. Ich werde versuchen das in Zukunft zu ändern und auch mehr englisches zu lesen. Obs auch klappt steht in den Sternen...


Empfehlungen

Nun zu etwas anderem. Wie wahrscheinlich viele andere ebenfalls, habe ich Geld zu Weihnachten bekommen. Natürlich werde ich dieses Geld für Bücher ausgeben. nur stehe ich vor einem Problem. Meine Wunschliste ist zwar rieeeeßig und behinhaltet sehr viele Bücher, allerdings reizt mich keines davon sonderlich. Ich will auch irgendwie nichts altbekanntes kaufen, eben weil ich davon schon genug hier stehen habe. Heißt für mich das ich mal ein paar andere Sachen ausprobieren möchte. Zwei Bücher unterschiedlichen Genres habe ich mir schon gekauft und ich bin furchtbar gespannt auf sie, aber natürlich habe ich noch jede Menge Geld übrig. Und da kommt ihr ins Spiel. 

Habt ihr irgendwelche Empfehlungen für mich die etwas anders sind als das was ich sonst lese? Es darf auch gerne altbekanntes sein, muss aber nicht unbedingt. 

Es gibt zwar jede Menge guter Bücher, aber irgendwie scheine ich nur gebundene Ausgaben zu finden und ich wüsste auch nicht was ich eingeben sollte um etwas anderes zu bekommen. Ich wäre wirklich froh wenn ihr mir da ein wenig weiterhelfen könntet :-) Oh, und wenn möglich nur deutsche Ausgaben bitte! Wie gesagt, englische Bücher habe ich hier schon genug stehen. 

Außerdem habe ich endlich die Hörbücher für mich entdeckt! Lange lange Zeit bin ich um sie herum geschlichen und nun endlich, nachdem ich lieberweise zwei Stück geschenkt bekommen hatte, habe ich es mal ausprobiert. Ich bin richtig erstaunt darüber, aber es gefällt mir. Es lässt sich wirklich mit vielen Sachen kombinieren. Ob ich nun auf Amazon nach neuen Büchern stöbere oder meinen Haushalt mache, ich setz mir einfach das Headset auf das ich an meinen neuen Mp4 Player gesteckt habe auf und schon kann ich nebenbei noch ein Buch hören. Vor allem der Haushalt macht dadurch doppelt so viel Spaß wie vorher. Momentan höre ich ja Blood Magic. Man bin ich froh das ich mir dieses Buch nicht gekauft habe! Versteht mich nicht falsch, es ist mal etwas neues und keinesfalls schlecht, aber es trifft einfach nicht meinen Geschmack. Zuende hören werde ich es dennoch, gut die Hälfte habe ich ja mittlerweile hinter mir. Deswegen höre ich nebenbei auch noch Die Welt von Bella und Edward. Dieses Buch beinhaltet wirklich viele interessante Fakten zu den Twilight Büchern und hat zudem nicht so viele Minuten wie das andere Hörbuch. Zu den Hörbüchern wird es gleich auch noch einen Post geben, denn ich habe mir noch ein paar andere ausgeliehen. 

2 Kommentare:

Tanja hat gesagt…

ich bin grad mega angestrengt am nachdenken, aber mir fallen auch nur HC bücher ein xD

wenn du HB magst und mal was "anderes" hören willst, wie wäre es da mit flames n roses? das habe ich als hb, kann es dir gerne schicken oder momentan höre ich auf youtube blutbraut von lynn raven und es gefällt mir ganz gut :)

buchverliebt hat gesagt…

Empfehlungen? Mh, da du ja generell Fantasy liest kann ich dir als eine empfehlung ohne Fantasy nur noch einmal die Navy Seals von Suzanne Brockmanns "Operation Heartbreaker"-Reihe an's Herz legen. :)

Kommentar veröffentlichen