1. Januar 2012

Ghostwalker 01. Die Spur der Katze - Michelle Raven

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Michelle Raven
Ghostwalker 01
Die Spur der Katze
-------------------------------------------------------------------------------------------------

Informationen zum Buch:
Broschiert: 512 Seiten
Verlag: Egmont Lyx
ISBN-10: 3802582225
Preis: 9,95€

Ghostwalker Reihe:
1. Die Spur der Katze
2. Pfad der Träume
3. Auf lautlosen Schwingen
4. Fluch der Wahrheit
5. Ruf der Erinnerung
6. Tag der Rache (April 012)

Kurzbeschreibung:
Die Journalistin Marisa Pérèz lebt nach einem Skandal zurückgezogen in den Bergen Kaliforniens. Eines Nachts findet sie einen verletzten nackten Mann auf ihrer Veranda. Sie nimmt sich seiner an und versorgt seine Wunden. Am nächsten Morgen steht die Polizei vor der Tür - in der Nachbarschaft wurde ein Mord verübt. Marisa ahnt nicht, dass der faszinierende Fremde ein Geheimnis hütet, das ihre Welt erschüttern wird ...

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Eigene Meinung
-------------------------------------------------------------------------------------------------

Der erste Satz: Marisa sah von ihrem Buch auf, als Angus sich von seinem Platz zu ihren Füßen erhob und zur Tür lief. 

Eine Erklärung vorweg: Bücher die ich zu meinen Lieblingsbüchern zähle und die ich damit einfach unglaublich fand, kriegen von mir meistens keine Rezension da mir einfach die Worte fehlen um wirklich zu beschreiben was ich so toll fand. Die Spur der Katze gehört zu diesen Büchern, weshalb die Rezension auch eher kurz ausfallen wird.

Natürlich ist die Tatsache das die Ghostwalker Reihe von einer deutschen Autorin geschrieben wird, ein großer Pluspunkt. Die Wartezeiten bis zum erscheinen des nächsten Bandes sind kürzer und allgemein bekommt man darüber mehr Informationen. Michelle Raven hat mit Die Spur der Katze einen großartigen Auftakt hervorgebracht, der für mich mit unter zu den besten Gestaltwandler Büchern gehört die ich jemals gelesen habe. Lediglich Nalini Singhs Gestaltwandler Reihe kann das noch toppen. 

Marisa lebt mit ihrem Hund Angus, den sie von einem Verwandten geerbt hat, außerhalb von Mariposa und damit ziemlich einsam. Als eines Tages ein nackter und verletzter Fremder auf ihrer Veranda auftaucht wird ihr komplettes Leben auf den Kopf gestellt. Zusammen mit dem Fremden, Coyle, flieht sie vor einen Verfolgern die nun auch hinter ihr her sind. Doch Coyle ist alles andere als ein normaler Mensch und als Marisa schließlich die ganze Wahrheit erfährt, kann sie nicht mehr einfach wieder zurück in ihr altes Leben kehren. Nicht nur weil sie sich in Coyle verliebt hat, sondern auch weil die Wandler in großer Gefahr schweben... 

Der erste Band der Ghostwalker Reihe ist spannend von der ersten bis zur letzten Seiten. Zwischendurch gibt es einige kleine Verschnaufspausen und romantische Momente, aber langweilig wird es niemals. Selbst langatmige Stellen sucht man in diesem Buch vergeblich. Die Welt der Gestaltwandler ist sehr interessant und die Gefahr in der sie schweben allzeit präsent. Dazu kommt das Marisa und Coyle wirklich ein sehr schönes Paar sind und es daher viele schöne und auch traurige Szenen mit ihnen gibt. Man lernt viele interessante Charkatere kennen auf deren näheres kennenlernen man sich freuen kann. Mir persönlich haben es vor allem Finn und Torik angetan. Beide sind auf ihre eigene Art und Weise geheimnissvoll und zumindest Torik bekommt im vierten Band der Reihe Fluch der Wahrheit seine eigene Geschichte. 

Marisas Hund Angus spielt in dem Buch auch eine große Rolle, denn ohne ihn wäre sie an manchen Stellen garantiert nicht weiter gekommen. Zumal Angus wirklich ein lieber Zeitgenosse ist, auf seine eigene brummige Art. 

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Fazit
-------------------------------------------------------------------------------------------------

Wer gerne Gestaltwandler Bücher liest macht mit diesem Buch absolut nichts falsch. Durchweg spannend, mit einer wunderschönen Liebesgeschichte und Charakteren die man einfach gern haben muss. Ein wirklich gelungener Auftakt für die Ghostwalker Reihe!

5/5 Sternen

2 Kommentare:

Nazurka hat gesagt…

Huhu!

Danke. Das Update ist nun übrigens online! :)

Liebe Grüße,
Lela

Heaven Of Books hat gesagt…

Ich stimme dir bei deiner Rezension völlig zu!

Liebe Grüße und einen wundervollen Restabend,
Lyanne

Kommentar veröffentlichen