22. Januar 2012

Lesemarathon Fazit

So, der Lesemarathon ist vorbei. Es ist nicht so gut gelaufen wie sonst, was vor allem an meiner Leseflaute liegt die mich einfach nicht los lassen wollte. Dennoch habe ich heute Abend noch einige Seiten geschafft und habe das Gefühl das meine Unlust verschwunden ist. Wirklich merken werde ich das aber wahrscheinlich erst Morgen ;-)


Hier sind dann mal die Zahlen...

Gelesene Seiten Samstag: 226
Gelesene Seiten Sonntag: 339
Gelesene Seiten insgesamt: 556

Wie man sieht habe ich heute gut 100 Seiten mehr gelesen wie gestern. Es geht also wirklich bergauf. 

Bücher beendet: 1
Shakespeare undead
The Wolves of Mercy Falls 02. Ruht das Licht 200/400
Alle Rache will Ewigkeit 200/576


Es ist jetzt kein allzu berauschendes Ergebnis, angesichts der Umstände aber in Ordnung. Und damit verabschiede ich mich dann auch für heute und wünsche euch allen eine Gute Nacht *winke* 

3 Kommentare:

buchverliebt hat gesagt…

Ah, ich sehe schon, das ist wirklich weniger als das was du sonst so verschlingst. Aber, hey, du hast immerhin 556 Seiten gelesen. Sa und So habe ich auf jeden Fall weniger gelesen als das. :)

So, jetzt muss ich zur Arbeit. Wir haben zwar Gleitzeit und ich bin somit nicht zu spät, aber muss - je später ich anfange - auch länger bleiben.

Ich bin gespannt wann deine 10 neuen Bücher kommen! :D

CasusAngelus hat gesagt…

Immerhin ein Buch geschafft ;) Wirds dann zu "Shakespeare Undead" auch eine Rezi geben? Würde mich auf jedenfall interessieren. Ich mag ja eigentlich keine Zombies, aber das Buch ist von Lyx, da mag ich eigentlich fast alles :D
Ich habe dich übrigens getagged http://casusangelus.blogspot.com/2012/01/ich-wurde-getaggt.html
Ich hoffe du hast Lust mitzumachen, wenigstens bei den Fragen ;)
LG Casus

Gwyneth hat gesagt…

Huhu,

uff. Grade von der Fahrstunde heim. Ich will das endlich rumhaben. :/ Kopfweh, vom PC Unterricht heute. 4 Schulstunden. So viel zu den bösen PCs.

Stimmt, der Dritte erscheint ja auch bald =) Noch ein Grund, mal damit anzufangen.
Hast du auch "Vertraute Gefahr" gelesen? Die Bücher von Michelle Raven sollen ja auch ganz gut sein.

Och doch, ich bin mir eigentlich schon sehr sicher. ^^ Cassia & Ky ist ja ein ganz anderer Fall. Da hat der erste Band ja schon über 200 Rezensionen. Ein heißersehntes Buch, da muss man echt schnell sein. Daughter of Smoke and Bone steht zwar auch auf manchen Wunschlisten, aber eher nicht vergleichbar. Da bin ich ganz optimistisch. Ausser, sie wollen allgemein nicht. :) Mal sehen.
Ich weiß garnicht, ob "die Flucht" überhaupt bei mir einziehen wird. Da warte ich erstmal so einige Rezensionen bestimmter Blogger ab. Band 1 fand ich zwar nicht wirklich schlecht, aber absolut... durchschnittlich. Muss nicht sein, zu dem Preis. :/

Das ist wahr :/ Momentan reizt mich Engelsnacht kein Stück. Aber bevor ich wieder ein Buch von dem Verlag anfrage, sollte ich das gelesen haben. Sonst werd ich nie fertig. Und toll für den Verlag ists auch nicht. Mhm. Wären Ferien, würde ich das an einem Tag einfach in Angriff nehmen. Aber zur Zeit geht ja wieder nicht viel.
Ui, dein SuB schießt diesen Monat wirklich in die Höhe :D Mein Platz hier wird auch langsam eng.. bis auf die Regale, die für LYX Bücher gedacht sind.. dh, wenn ich da andre Bücher reinstell, ist das nur für eine gewisse Zeit. Ach, ein Bücherzimmer wäre schön *-*

Mhhh "die Bestimmung" find ich auch sehr interessant. Vor Erscheinen ging ja eine Mail rum. Ich hab nicht drauf geantwortet, da ich einfach noch zu viele ungelesene Reziexemplare hier habe. Da will ich wirklich nur das interessanteste anfragen. Irgendwie bereu ichs etwas, es soll ja wirklich gut sein. Aber egal, rennt ja nicht weg :)
Ich drück dir die Daumen für das Buch ^^
Ui so viele gebundene Bücher ungelesen? :D Da hast du ja was vor. Bei mir sinds momentan... auch so um die 10 irgendwie, mit Reziexemplaren. Ich versuch da eigentlich hinterher zu sein, aber manche Bücher verlier ich dann irgendwie aus den Augen, sobald sie im Regal stehen. Blöd.
Ich muss die mal alle lesen. Genau wie die Reziexemplare. Und dann aufatmen *g* Naja, bisher läufts zwar nicht schnell, aber ganz gut.

Sowas ist ärgerlich, da rutscht man gerne mal in ein Loch. Vorallem, wenn man eh nicht so viel Zeit und Lust aufs lesen hat.. . Aber so wie ich sehe, läufts bei dir trotzdem ganz gut :)

Genau das dachte ich mir bei "der Kuss des Tigers" auch. Es klingt.. anders :) Ich hoffe nur, die Umsetzung ist so gut, wie es klingt. Am liebsten würd ichs direkt lesen, aber ich möcht erstmal ein paar andre Bücher vorziehen. Vorallem noch ein älteres Reziexemplar. Irgendwie typisch, dass ich in den Ferien auf so ziemlich kein Reziexemplar (von denen die ich vor meiner Pause bekam) hatte. In der Zeit hab ich irgendwas zwischen 10 und 15 Büchern gelesen, davon nur ..2..3 von den älteren Reziexemplaren. Könnte schon alle weg haben. Aber naja, so ists ja immer. Sommerferien wären jetzt toll :D

Uff.. ehm.. . Also wenn du deine Zahl für die Challenge festgelegt hast... gehst du auf die Challenge. Oben ist deine Übersicht. Da steht unter "update my entry" was von "reading challenge widget". Da gehst du drauf. Da gibts dann ganz viele Codes. Ganz runterscrollen. Da ist dann eins mit "2012 Reading Challenge Widget". Sieht dann so aus wie zB bei mir auf dem Blog. Den Code rechts nebendran musst du einfach kopieren.


Liebe Grüße

Kommentar veröffentlichen