1. Februar 2012

[KR]House of Night 04. Ungezähmt - P.C Cast

Kurzreview
-------------------------------------------------------------------------------------------------
P.C Cast
House of Night 04
Ungezähmt
-------------------------------------------------------------------------------------------------

Informationen zum Buch:
Gebundene Ausgabe: 538 Seiten
Verlag: Fischer Verlag
ISBN-10: 359618729X
Preis: 16,95€
Bei Amazon kaufen

House of Night:
1. Gezeichnet
2. Betrogen
3. Erwählt
4. Ungezähmt
5. Gejagt
6. Versucht
7. Verbrannt
8. Geweckt
9. Bestimmt (Mai 012)

Kurzbeschreibung:
Das Leben ist total ätzend, wenn deine Freunde so richtig sauer auf dich sind.
Zoey weiß, wovon sie spricht. In nur einer Woche wenden sich alle Ihre Freunde von ihr ab und sie wird zur absoluten Außenseiterin. Jetzt bleiben ihr nur noch zwei wirkliche Freunde, allerdings ist die eine untot und der andere nicht mal Gezeichnet. Außerdem hat die Hohepriesterin Neferet den Menschen den Krieg erklärt und Zoey weiß tief in ihrem Herzen, dass das falsch ist. Aber wird irgendjemand auf sie hören? Zoeys Abenteuer auf dem Vampyr-Internat nehmen eine gefährliche Wendung: Ihr Vertrauen wird auf eine harte Probe gestellt, schreckliche Pläne kommen ans Licht, und eine uralte, böse Macht erhebt sich.

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Eigene Meinung
-------------------------------------------------------------------------------------------------

Erster Satz: Irgendeine bescheuerte Krähe hielt mich mit ihrem karr,karr,karr die ganze Nacht wach.

Als ich mit dieser Reihe anfing hätte ich niemals damit gerechnet das sie mich so in ihren Bann schlagen würde, doch schon der erste Band hat mich eines besseren belehrt. Ich weiß das viele vor allem Zoeys Unentschlossenheit in ihrem Liebesleben nervt und sie die House of Night Reihe deswegen ziemlich schnell wieder abgebrochen haben. In Ungezähmt ist mir wieder klar geworden oder besser, es tritt wieder deutlich hervor, das es in diesen Büchern nicht um Zoeys Liebesleben geht, sondern um etwas größeres. Wer sich von diesem kleinen Punkt, über den man doch leicht hinwegsehen kann, entmutigen lässt, der verpasst eine unglaublich spannende Reihe. 

Ungezähmt ist für mich der bisher stärkste Band der Reihe. Zoeys Liebesleben ist zwar immer noch präsent, spielt sich aber nur im Hintergrund ab. Das Hauptaugenmerk liegt auf Neferet und der Bedrohung die von ihr aus geht, denn endlich erfährt man worum es der Hohepriesterin eigentlich geht. Und ernsthaft, damit hätte ich niemals gerechnet. Es geschehen sehr viele Dinge, einige Sachen werden aufgeklärt, andere bleiben weiterhin im dunkeln. Doch eines ist klar, nicht alles was man als Legende abtut ist es deswegen auch. 

Zoey ist eine Mary-Sue, das steht außer Frage, allerdings war sie das von Anfang an. Mir persönlich macht es nichts aus, es verdirbt mir weder die Spannung, noch versalzt es mir die Geschichte irgendwie. Ungezähmt sorgt für eine Wandlung der Reihe. Die Dinge ändern sich von Grund auf und ich bin wirklich gespannt wie es im Folgeband weitergehen wird. 

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Fazit
-------------------------------------------------------------------------------------------------

Der bisher beste Band der gesamten Reihe. Die Welt der Menschen und Vampire wird komplett auf den Kopf gestellt und endlich erfährt man worum genau es eigentlich geht, worauf in den ersten drei Bänden hingearbeitet wurde. 

5/5 Sternen

1 Kommentare:

Gwyneth hat gesagt…

Öhm, okay :) Danke für den Tipp. Klingt auf jeden Fall gut. Praktisch, dass ich den Band schon hier stehen habe.
Wenn mal die ganzen alten Reziexemplare weggelesen sind und ich ein paar andre Kandidaten wie Sternenschimmer gelesen habe, versuch ichs dann nochmal. ^^

Liebe Grüße

Kommentar veröffentlichen