29. August 2012

House of Night 05. Gejagt - P.C Cast

-------------------------------------------------------------------------------------------------
P.C Cast
House of Night 05
Gejagt
-------------------------------------------------------------------------------------------------

Informationen zum Buch:
Gebundene Ausgabe: 576 Seiten
Verlag: FJB
ISBN-10: 3841420052
Preis: 16,95€

House of Night:
 1. Gezeichnet
 2. Betrogen
 3. Erwählt
 4. Ungezähmt
 5. Gejagt
 6. Versucht
 7. Verbrannt
 8. Geweckt
 9. Bestimmt
10. Verloren (November 012)

Kurzbeschreibung:
Zoey ist wieder mit ihren Freunden vereint und Stevie Rae und die roten Jungvampyre sind nicht länger Neferets Geheimnis. Aber eine dunkle Gefahr bedroht die neue Ruhe. Kalona, Neferets neuer Liebhaber, sieht umwerfend aus und hat das gesamte House of Night in seinen Bann gezogen. Und niemand scheint zu bemerken, welche Bedrohung von ihm ausgeht. Der Schlüssel, den es braucht, um seinen immer stärker werdenden Einfluss zu brechen, liegt in der Vergangenheit. Aber was, wenn diese Vergangenheit Geheimnisse offenbart, die Zoey nicht wissen will und Wahrheiten, denen sie sich nicht zu stellen traut?

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Eigene Meinung
-------------------------------------------------------------------------------------------------

Erster Satz: Der Traum begann mit dem Geräusch von Flügelschlägen. 

Da es schon einige Zeit seit dem lesen des vierten Bandes her ist, hatte ich zu Anfang bei einigen wenigen Nebencharakteren die ersten paar Seiten Schwierigkeiten sie einzuordnen, allerdings fiel es mir ziemlich schnell wieder ein. Ansonsten schließt dieser Band direkt an das Ende von Ungezähmt an und man ist praktisch wieder mitten im Geschehen. Die angeschossene Stevie-Rae, die roten Jungvampyre und die Chlique um Zoe herum haben sich in die Tunnel geflüchtet, denn unter der Erde sind sie von Kalona sicher. 

Bald jedoch bekommt Zoe das Gefühl das sie von einer Dunkelheit beobachtet werden und außerdem ist sie sich nicht sicher das ihre beste Freundin ihr auch wirklich alles erzählt hat, geschweige denn das sie den roten Jungvamypren wirklich 100% vertrauen können. Dazu kommt noch das Gefühlschaos wegen Erik und dem wieder aufgetauchten Heath. Schließlich landet die Truppe samt dem Krieger Darius wieder im House of Night, wo sie entsetzt feststellen müssen das sich alles geändert hat. Neferet und Kalona haben die Schule übernommen und nichts ist mehr wie zuvor. Schnell wird klar das sie dort nicht bleiben können und zusammen mit einem rätselhaften Gedicht versuchen sie eine Möglichkeit zu finden Kalona zu vertreiben. 

Also ich muss sagen dieser sechste Teil ist genauso spannend wie die davor, noch dazu ist er so einfach zu lesen, das die fast 600 Seiten nur so dahin geflogen sind. Ehe ich mich versah war ich schon wieder 100 Seiten weiter und es dauerte nicht lange bis ich das Buch beendet hatte. Es geschehen wieder viele Dinge, auch die Jungsprobleme fehlen nicht und das Ende ist nur ein vorläufiges Ende. Jetzt bin ich gespannt wie es weitergeht, denn ich habe wirklich nicht die leiseste Ahnung was jetzt passieren könnte.

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Fazit
-------------------------------------------------------------------------------------------------

Gejagt hat mich genauso gefesselt wie alle Bände davor.  Kalona und Neferet sind auch weiterhin eine Bedrohung und außerdem ist im House of Night alles aus den Fugen geraten. Ich bin gespannt wie es weitergeht.

5/5 Sternen

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen