7. Oktober 2012

Lovelybooks Lesemarathon Tag 5 Update #5

Die Zeit verging wirklich schnell, letzter Tag des Marathons und ich will heute mindestens noch ein Buch beenden. Die Rezension zu Unearthly muss ich auch noch schreiben, deswegen weiß ich nicht wann genau ich zum lesen kommen werde. 

Weitermachen werde ich wie gehabt mit:



Update #1
14:57 Uhr


Bullet Catcher 05. Wade
Seite 202
Gelesen: 98 Seiten

Also mittlerweile bin ich froh das dieser Marathon bald vorbei ist. Ich habe die letzten Tage so viel gelesen, das ich kaum noch Lust habe um weiterzumachen. So ein 3-Tage Marathon ist da eindeutig besser. Trotz allem schaue ich das ich den fünften Bullet Catcher Band heute noch fertig lese. Die Hälfte habe ich immerhin schon durch. Das bisschen was fehlt werde ich heute wohl noch schaffen.




Update #2
17:28 Uhr

Bullet Catcher 05. Wade
Seite 300
Gelesen: 98 Seiten

Vanessa hat Clive endlich gefunden.. oder sagen wir besser, er hat sie gefunden. Jedenfalls habe ich jetzt nicht einmal mehr hundert Seiten vor mir, werde das Buch also aufjedenfall heute noch beenden. Haben ja gerade mal halb 6. Ich musste gerade ja nochmal kurz weg und ihr glaubt nicht was mir da passiert ist. Mir ist da doch tatsächlich ein Gutschein in die Hand gedrückt worden, ein verdammt teurer Gutschein. Das wars wohl mit meinem Plan für diesen Monat, von wegen nur die 5 vorbestellten Bücher zu kaufen. 


Update #3
18:29 Uhr

Bullet Catcher 05. Wade
Seite 361
Gelesen: 61 Seiten

Da habe ich mir wohl zu viele Sorgen gemacht das ich Wades Buch heute nichtmehr schaffe. Eigentlich dachte ich, ich würde bis abends brauchen, so 20 Uhr. Tja, auch ich kann mich mal verschätzen, lag wohl daran das ich vorhin absolut keinen Bock mehr hatte zu lesen. Eigentlich würde ich den Marathon ja jetzt beenden, aber da wir gerade mal halb 7 haben, lass ichs noch ein bisschen laufen. Ich fange heute bestimmt noch ein neues Buch an. 



Update #4
21:51 Uhr

Die Krieger der Königin
Seite 51
Gelesen: 51 Seiten

Nach dem beendet des fünften Bullet Catcher Bandes, war ich wirklich am überlegen was ich jetzt als nächstes lesen soll. Eigentlich hätte ich den Marathon ja beendet, aber es war noch total früh und ich fand es quatsch dann jetzt schon Schluss zu machen, wo ich doch genau wusste das ich noch weiterlesen werde. Wie ihr auf der linken Seite meines Blogs sehen könnt ist mein Sub momentan bei 196 Bücher. Viele von euch kennen das, man macht sich wegen der schieren Anzahl von Büchern auf seinem Sub Sorgen. Mir gings bisher genauso. Ich habe sogar angefangen nur noch die Bücher zu kaufen die mich total interessieren und alles andere erstmal links liegen zu lassen. Jetzt habe ich, wie vorhin schon erwähnt, heute einen Gutschein bekommen und den natürlich gleich eingelöst. Wodurch jetzt 7 Bücher hoffentlich bald zu mir auf dem Weg sind und schwups, schon ist mein Sub wieder über der 200. Dazu kommt noch, das ich 5 Vorbestellungen für diesen Monat habe die bald auch nach und nach eintrudeln werden. Worauf ich hinaus will, ich schmeiße meine Sorgen wegen meines Subs über Bord, denn ich habe gemerkt das es mich behindert. Die Krieger der Königin hatte ich schon letztes Jahr gelesen und Band 2 und 3 habe ich noch ungelesen hier stehen, obwohl mir der erste Teil so gut gefiel. Grund ist einfach das ich mir immer wieder gesagt habe, du kannst kein Buch re-readen wenn du noch so viele ungelesene hier liegen hast. 

Einfach nur dämlich. Wie oft hatte ich in letzter Zeit Lust dieses oder jenes Buch zu re-readen und habe es genau aus diesem Grund nicht getan. Damit ist jetzt Schluss. Ich habe die Krieger der Königin gerade angefangen und bin schon jetzt wieder begeistert und freue mich auf die bevorstehende Geschichte. Ebenso wie auf die Folgebände die ich dann endlich lesen kann. 

Was ich damit sagen will, wir lassen uns alle viel zu sehr von der Anzahl ungelesener Bücher in unserem Regal verrückt machen. Ich persönlich werde damit jetzt aufhören, denn mal ehrlich, uns geht zumindest der Lesestoff nicht aus wenn mir mal für längere Zeit keine Bücher kaufen können! ^^

Update #5
23:43 Uhr

Die Krieger der Königin
Seite 170
Gelesen: 119

Also Galway ist wirklich toll. Er hat keine Ahnung das Hedu ein Kregssylph ist und hält ihn einfach für einen verletzten Jungen dem geholfen werden muss. Er verhält sich regelrecht wie ein Vater und ich muss immer wieder lachen wenn ich lese wie er mit Hedu umgeht und wie Hedu das verwirrt. Vor allem weil er Galway mag, sein Instinkt ihm aber sagt das er Männchen hassen muss. Wirklich ulkig. Jedenfalls haben die beiden sich wieder gefunden und ich bin gespannt wie es weitergeht, ganz so genau weiß ich es nämlich nichtmehr, was ja auch der Grund ist weshalb ich das Buch re-reeade ;-) 


So, der Lesemarathon ist beendet, wir haben gleich Mitternacht. Das Fazit gibt es morgen sobald ich aufgestanden bin-














4 Kommentare:

buchverliebt hat gesagt…

Schaffst du :)

buchverliebt hat gesagt…

Siehst Du... fast durch :D

buchverliebt hat gesagt…

Vielleicht schaffst du ja sogar noch ein paar Seiten von einem anderen Buch :)

buchverliebt hat gesagt…

Na, da sagst du was. Ich habe auch 5 Bücher vorbestellt diesen Monat und zusätzlich wieder eniges gekauft (siehe letzter SuB-Post). Dabei lese ich im Moment gar nicht so viel und der Monat ist schon wieder so verplant mit allem möglichen anderen Kram. Unglaublich.

Dieses "was lese ich jetzt nur" hatte ich eben auch. Schlussendlich habe ich mich nun für die weiterführung der Gestaltenwandler von Nalini entschieden. Heißt, die letzten beiden Bände und nebenbei lese ich dann ein Reziexemplar. :)

Was hast du denn schönes bestellt? Vom sieben Verlag? ♥ Ich liebe den sieben verlag!

Kommentar veröffentlichen