23. Dezember 2012

Weihnachtslesemarathon 23.12 - 30.12 Update #4


Ja, ich dachte mir jetzt wäre genau der richtige Augenblick um einen kleinen Lesemarathon zu veranstalten. Das wollte ich schon länger und die Weihnachtswoche eignet sich dafür perfekt. Außer am ersten Feiertag, da gehts zu Schwiegermutter zum Essen, ist eh nichts geplant, also habe ich genügend Zeit. 

Wer mitmachen möchte kann sich mir gerne anschließen ;-)



Erste Update - 15:55 Uhr
Sonderlich weit bin ich noch nicht. Man findet sehr gut wieder in die Geschichte hinein und es geht auch gleich spannend los. Ehrlich gesagt habe ich mich vorher gar nicht informiert was in der Kurzbeschreibung steht, ich habe also keine Ahnung worum es diesmal genau gehen soll. Bei dem einfachen Schreibstil dürfte ich eigentlich nicht sehr lange für das Buch brauchen. Vor allem wenn es so gut und spannend ist wie der erste Band. Manche finden ja, Erwacht im Morgengrauen ist noch besser als sein Vorgänger. Ich werde mir jetzt jedenfalls erst einmal etwas zu Essen machen und danach weiter lesen.

Zweite Update - 20:34 Uhr
Und da bin ich wieder. Hat alles etwas länger gedauert als gedacht. Erst habe ich Abendessen gemacht, dann weitergelesen, mit meiner Mutter telefoniert und dann natürlich das heiß ersehnte nächste Kapitel meiner liebsten Herr der Ringe Fanfiction gelesen. Wen es interessiert - ich kann die beiden FF's wirklich nur empfehlen - hier ist Der Gesang der Nachtigall und die Fortsetzung die ich gerade lese Im Fluss des Schicksals. Die besten Herr der Ringe FF's die ich jemals gelesen habe :-) Na, jedenfalls musste ich das neue Kapitel endlich lesen. Ich hoffe die Autorin schafft es das nächste Kapitel zwischen den Feiertagen online zu stellen, denn jetzt gehts wieder rund. Bei Erwacht im Morgengrauen werde ich jetzt auch wieder weiterlesen. Es wird spannend. Mit Kylie geht irgendeine Veränderung vor und noch ist völlig unklar was es mit der Geisterbotschaft auf sich hat.

Dritte Update - 22:33 Uhr
Viel habe ich bisher nicht gelesen. Irgendwie hält mich die Pretty Little Liars Serie gerade wieder ein wenig auf. Bin gerade dabei die Serie noch einmal zu schauen.

Vierte Update - 23:51 Uhr
Mir gefällt Erwacht im Morgengrauen richtig gut. Ich hatte ganz vergessen wie sehr ich die Charaktere und die Geschichte mag. So sehr, das ich sogar am überlegen bin ob ich mir die restlichen Bände in Englisch holen soll. Da ist die Reihe schon bis Band 4 erschienen und Band 5 erscheint im April. Ich hab jetzt erstmal jemanden wegen des Formats gefragt und dann sehe ich weiter. Jedenfalls bin ich gespannt wie das alles weitergeht. Es ist alles sehr spannend. Etwas schade finde ich nur, das die Sache mit dem Geist etwas ins Abseits gedrängt wurde.

Wir haben jetzt 0:43 Uhr und ich werde jetzt mal ins Bett gehen ;-) Viel habe ich seit dem letzten Update eh nichtmehr gelesen.

Gelesen habe ich heute 318 Seiten

4 Kommentare:

buchverliebt hat gesagt…

Aaaah, na dann viel vergnügen. Ich werde zwar auch viel Zeit zum lesen haben, aber am Marathon werde ich dieses Mal nicht teilnehmen.

:)

Leseengels Bücherblog hat gesagt…

Ich schließe mich einfach mal an. Das was ich heute schon gelesen habe, kann ich noch gut nachvollziehen. Zum Glück

Leseengels Bücherblog hat gesagt…

So meine bisherige Übersicht:
http://leseengelsblog.blogspot.de/2012/12/weihnachtslesemarathon-von-lesestube.html

his + her books hat gesagt…

Mit "Erwacht im Morgengrauen" ging es mir genauso... Ich konnte mich erinnern, dass mich vieles an Band 1 gestört hat (z.B. dass sie so ewig nicht gemerkt hat, dass es ein Camp ÜBERNATÜRLICHER ist...), diese Startschwierigkeiten gab es jetzt aber nicht mehr... Ich hab den Aufenthalt im Camp genossen ;-)

Glg
Steffi

Kommentar veröffentlichen