31. Dezember 2012

Weihnachtslesemarathon Fazit



Gestern ging mein Lesemarathon zur Weihnachtswoche zu Ende und ich muss sagen, ich bin tatsächlich ein bisschen traurig deswegen. Gerade wo es bei mir mit dem lesen wieder bergauf geht.... ;-)

Hier sind jedenfalls mal die Fakten.



Ich habe 1224 Seiten gelesen
und
3 Bücher beendet

Der schwächste Tag war eindeutig der Donnerstag. An dem Tag habe ich noch nicht einmal volle 50 Seiten gelesen. Dienstag wurde gar nichts gelesen weil wir da bei Schwiegermutter zu Besuch waren. Allgemein lief es diesmal nicht ganz so gut. Ich hätte mit Sicherheit die 2000 Seiten geschafft wenn ich Mittwoch - Freitag nicht so wenig gelesen hätte. Es lag nicht an meiner Leselust, sondern daran das ich Pretty Little Liars angeschaut habe und das dann doch lieber gemacht habe als zu lesen. Kommt vor :-) ist jetzt kein Weltuntergang, ich bin mit dem Ergebnis dennoch zufrieden.  

2 Kommentare:

Leseengels Bücherblog hat gesagt…

Ich muss ehrlich zugegeben, dass ich abgebrochen habe...Freitag hab ich so gut wie gar nicht gelesen...und überhaupt nur ganz ganz wenig, ich war einfahc viel zu viel unterwegs

buchverliebt hat gesagt…

Genau, ist kein Weltuntergang. Und eben dieses haben wir ja eh überlebt! :P

Kommentar veröffentlichen