19. Februar 2013

Lesemarathon bei Little Bookland Tag 2 / Update 6

Lesemarathon vom 18. - 22. Februar Tag 2

Weiter geht es mit Lisa's Marathon. 
Bisher bin ich mit den Ergebnissen zufrieden. Ein beendetes Buch und fast 300 Seiten gelesen. Hoffentlich geht es auch so weiter, ich möchte dieses Mal zumindest 3 Bücher beenden. Welches deutsche Buch ich als nächstes lesen werde weiß ich noch nicht, das kommt darauf an was bei der Umfrage heraus kommt. Momentan sieht es so aus als würde Kirschroter Sommer gewinnen ;-) ich lasse mich morgen überraschen. Bis dahin geht es weiter mit Under the Never Sky.

Gelesen: 772 Seiten
Beendet: Kirschroter Sommer


Update #1 - 00:30 Uhr 

Ein bisschen habe ich noch gelesen. Bin jetzt auf Seite 106. Das mit dem Aether und diesen Stürmen ist mir noch immer ein totales Rätsel. Kann mir darunter einfach nicht wirklich was vorstellen. Perry und Aria sind wieder aufeinander gestoßen, doch ganz anders als ich dachte. Eine sehr unschöne Begegnung und nachdem was gerade passiert ist, dürfte Perry auch nicht gut auf Aria zu sprechen sein. Mal schauen wie es weitergeht, doch jetzt mache ich erstmal Schluss und gehe schlafen ;-)




Update #2 - 12:58 Uhr 

Gleich 13 Uhr und hier kommt das zweite Update des Tages :-) Mittlerweile sind Perry und Aria auf dem Weg um ihr Smarteye zu jemandem zu bringen der es reparieren kann. Dabei scheinen beide langsam aufzutauen und ich bin gespannt wann sie begreifen das sie beide einfach nur Menschen sind.

Außerdem steht fest welches deutsche Buch ich als nächstes anfangen werde, nämlich Kirschroter Sommer! :-) Sobald ich bei Under the Never Sky die 200 erreicht habe, geht es erstmal mit dem Buch weiter.




Update #3 - 14:34 Uhr

Aria und Perry haben Gesellschaft bekommen. Es ist erstaunlich wie sehr Aria bei anderen Leuten auftauen kann. Jedenfalls fällt das auch Perry auf und er ist alles andere als begeistert das Aria nichtmehr mit ihm redet. Sonderlich weit dürften sie es nichtmehr zu Marron haben, ich nehme also mal an, sie reisen nicht das gesamte Buch über durch die Wildnis.

Da ich die 200 erreicht habe lese ich jetzt erst einmal in Kirschroter Sommer weiter.



Update #4 - 18:52 Uhr

Sorry das dieses Update erst so spät kommt, aber ich konnte mich von Kirschroter Sommer einfach nicht losreißen. Die Geschichte hat mich sofort in ihren Bann gezogen und ich musste wirklich schon lange nichtmehr so oft bei einem Buch lachen. Leider scheint mir mein Kopf und das Wetter jetzt langsam einen Strich durch die Rechnung zu machen. Mir wird schon wieder leicht schwindelig und ich bete zu Gott das es nur Kopfschmerzen sind und es verschwindet nachdem ich gerade eine Tablette eingeschmissen habe. Wenn nicht... tja, dann heißt das mein Körper reagiert auf den Wetterwechsel wieder empfindlich und ich darf meine Blutdrucktropfen wieder nehmen.


Update #5 - 23:24 Uhr

Ich habe Kirschroter Sommer gerade beendet und auch schon die Rezension dazu geschrieben. Das Buch hat mich vollends überzeugt, ich habe mich regelrecht in die Geschichte verliebt und deswegen lese mache ich jetzt gleich auch sofort mit Türkisgründer Winter weiter. Nebenbei gesagt ist dies jetzt mein zweites beendetes Buch, ich liege bisher also sehr gut im Rennen :-)







Update #6 - 00:50 Uhr

130 Seiten habe ich jetzt noch in Türkisgrüner Winter gelesen. Ganze 772 Seiten habe ich heute gelesen! Uff, ich glaube das ist selbst für mich ein Rekord. Das kommt eben davon wenn man so gute Bücher liest, dann kann man einfach nicht aufhören zu lesen. Ich bin mir auch sehr sicher das ich Türkisgrüner Winter morgen ebenfalls beenden werde und zumindest 100 Seiten in Under the Never Sky möchte ich dann auch noch lesen. Das war heute wirklich ein sehr guter Lesetag, das muss ich schon sagen. Deswegen verabschiede ich mich jetzt auch entgültig ins Bett und das obwohl ich vorhin noch mit dem Gedanken gespielt habe ein wenig länger aufzubleiben. Morgen früh steht ja nix an. Allerdings habe ich heute dann doch erstmal genug vom lesen ;-)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen