5. April 2013

Regalzuwachs #09: Ja.... das sah eigentlich gar nicht so viel aus xD

Regalzuwachs
#09


Jaaaa....
... wir haben gerade mal den fünften des Monats und ich habe schon 8 Neuzugänge zu verzeichnen >.<' auf zwei weitere warte ich noch, die haben leider eine lange Leferzeit. Das kommt davon wenn man auf der Suche nach Büchern bestimmten Genres ist - in diesem Fall jetzt Alien Lovestorys - und auch tatsächlich welche findet. Klar habe ich die gleich bestellt und hier ist nun das Ergebnis.

 
Wenn ich die drei sehe, werde ich immernoch total hibbelig. Band 4-6 der Katherine "Kitty" Kat Reihe von Gini Koch. Alien Proliferation, Alien Diplomacy und Alien vs. Alien. Aktuell warte ich noch auf den dritten Band der Reihe, den musste ich leider bei Thalia bestellen und die haben eine Lieferzeit von 2 Wochen angegeben. Nach dem Ende des zweiten Bandes echt fies, aber nicht zu ändern. Ich freue mich schon wahnsinnig darauf die Reihe weiter zu lesen.


Touch of the Demon ist der fünfte Band der Kara Gillian Reihe von der ich die letzten Tage ja Band drei und vier gelesen habe. Aktuell lese ich Touch of the Demon und ich bin wirklich gespannt was da noch alles kommt. Ich mag die Reihe sehr gerne und bin schon ein wenig stolz das ich mittlerweile keine Probleme mehr mit dem Englisch habe ;-) Born of Night ist der erste Band der The League Reihe und ist ebenfalls ein Buch Aliens, könnte man wohl so sagen. Es spielt allerdings nicht auf der Erde, ist also doch richtiges Sci-Fi. Das Buch ist mir von Gabriella empfohlen worden, sie findet die Reihe wohl richtig klasse. Ich bin ja gespannt ob es mich überzeugen kann, die ersten paar Seiten lesen sich zumindest schonmal interessant.

 
Opal ist der dritte Band der Lux Reihe. Vor ein paar Tagen habe ich den ersten Band gelesen und ich war wirklich begeistert davon. Ich brenne darauf weiter zu lesen, leider hat auch hier der zweite Band eine Lieferzeit von 2 Wochen also heißt es für mich: warten. How to Date an Alien ist der erste Band der My Alien Romance Trilogie. Ebenfalls ein Buch das ich durch Gabriella gefunden habe und auf das ich schon sehr gespannt bin ;-) Gravity steht schon länger auf meiner Wunschliste. Es ist der erste Band der The Taking Reihe und ich weiß wirklich nicht was mich erwartet. Da es aber in mein momentanes Beuteschema passt, habe ich es jetzt endlich mal bestellt ^^

4 Kommentare:

buchverliebt hat gesagt…

Oh ja, das ist eine Menge. Dass du vermehrt auf englische Bücher setzt derzeit finde ich echt super. Ich liebe ja vor allem englische Cover, bleibe aber selber eher bei deutschen Büchern.

Den dritten Kara Gillian Band habe ich auch schon seit einer Weile. Derzeit leider noch immer in irgendeinem Karton. Irgendwo. Vielleicht sollte ich da mal dran. ^.^

Ich weiß nicht ob du die Seite kennst: http://www.bookdepository.co.uk/
Dort kannst du super englische Bücher bestellen (klar, englische Seite) und dort gibt es (auf für deutsche) vorbestellte Bücher oftmals noch Prozente. :) Der Versandt dauert zwar immer ein bisschen (vor allem bei vorbestellten Büchern), aber das liegt eben daran, dass es aus dem Ausland versand wird. Ich habe da schon ein paar Mal bestellt und eigentlich keine schlechten Erfahrungen zu verbuchen, außer vielleicht die Lieferzeit. Aber mal ehrlich ... ist ja nicht so als hätten wir nichts mehr zu lesen wenns mal ein bisschen länger dauert. xD

Melanie S. hat gesagt…

Da hast du dir ja ein interessantes Thema ausgesucht. Und mal so gar keines in dem ich mich auskennen würde, obwohl ich von Gini Koch schon zwei Bücher hier habe. Ich glaube eh die ersten beiden Bände, einmal auf Deutsch, einmal auf Englisch - es wird wohl Zeit, dass ich sie wirklich mal lese ;)

Und ich kann Sarahs Empfehlung nur noch unterstreichen! Eine tolle Seite mit super Angeboten für englische Bücher - da warte ich auch gerne ein paar Tage länger. Allerdings würde ich die .com Seite empfehlen, da die Bücher dort oft noch nen Tick günstiger sind ;)

Anorielt hat gesagt…

Naja, der englische Buchmarkt ist einfach größer und es gibt so viele Bücher die es nicht in Deutsch gibt. Dazu kommen natürlich noch die günstigeren Preise... :-) die kleinen Mini Taschenbücher sind ja auch nochmal eine ganze Ecke billiger.

Könntest du denn in Englisch lesen Sarah?

Anorielt hat gesagt…

Ein interessantes und sehr rares Thema :-) es ist wirklich schwer solche Bücher zu finden und sonderlich viele scheint es davon auch nicht zu geben.

Oh ja, les die Bücher von Gini Koch unbedingt, ich find die so klasse. am Anfang gewöhnungsbedürftig weil alles so rasant voran schreitet, aber mich haben sie echt vollkommen überzeugt.

Die Seite kenne ich übrigens. Habe dort aber noch nie etwas bestellt weil ich dann erst mein Paypal Konto aufladen müsste.

Kommentar veröffentlichen