21. Mai 2013

SEAL Team 12 03. Geheime Lügen - Marliss Melton

Marliss Melton
SEAL Team 12 03
Geheime Lügen

Informationen zum Buch:
Originaltitel: Time to Run
Taschenbuch: 320 Seiten
Verlag: Egmont Lyx
ISBN-10: 3802587979
Preis: 9,99€
Bei Amazon kaufen

SEAL Team 12:
1. Aus dem Dunkel
2. Gebrochene Versprechen
3. Geheime Lügen
4. Bittere Vergangenheit
5. Gefährliche Suche (Juli 2013)

Kurzbeschreibung:
Sara Garret und ihr Sohn werden von Saras gewalttätigem Ehemann bedroht. In ihrer Verzweiflung bittet sie den SEAL-Scharfschützen Chase McCaffrey um Hilfe, der den beiden die Flucht ermöglicht. Chase bringt sie zur Ranch seines verstorbenen Großvaters in Oklahoma, wo er und Sara sich schon bald näher kommen. Sie ahnen jedoch nicht, dass eine militante Gruppe die Ranch als geheimes Waffenlager benutzt.

Eigene Meinung

Erster Satz: Gewissenhaft, wie ihr Mann es von ihr erwartete, verstaute Sara die Einkäufe für die Gefriertruhe zuerst.

Gleich vorneweg, ich hatte die ersten beiden Bände der Reihe nicht gelesen bevor ich mich an Geheime Lügen gemacht haben. Ich hatte zwar schon das Gefühl das die Atmosphäre - vor allem dann wenn die Charaktere aus den vorherigen Bänden mitmischen - besser gewesen wäre wenn ich Band eins und zwei gelesen gehabt hätte. Doch ansonsten fiel mir kein Grund auf weshalb man diese Reihe nicht kreuz und quer lesen könnte und genau das werde ich wahrscheinlich auch machen.

Die Geschichte kommt ziemlich schnell in Fahrt. Nachdem ihr Mann Garret jetzt auch ihrem Sohn Kendal gegenüber grausam wird, ist für Sara der Punkt gekommen an dem es gemeinsam nicht mehr weiter geht. Zusammen mit Kendal will sie fliehen und bekommt dabei überraschend die Hilfe von Navy SEAL Chase McCaffrey, der ihr schon früher immer mal wieder geholfen hatte und wenn es nur darum ging ihrem Auto Starthilfe zu geben. Zusammen fahren sie auf seine Ranch in Oklahoma und schneller als sie schauen kann, fühlen sich Sara und Kendal hier sicher und wie Zuhause. Doch Sara hat geplant nach Dallas zu ihrer leiblichen Mutter zu fahren und außerdem muss Chase bald wieder auf einen Einsatz.

Zwischen den beiden knistert es, doch jeder von ihnen hat am Anfang seine Gründe dem anderen gegenüber Abstand zu wahren. Das hält Chase aber nicht auf sich mit Kendal zu beschäftigen und irgendwann hatte man wirklich das Gefühl als würde man eine glückliche Familie beobachten. Ich hätte mich am liebsten mit auf die Ranch gesellt.

Natürlich kommt auch die Spannung nicht zu kurz. Zum einen ist da natürlich Sara's Ehemann der sie jeden Moment finden könnte und zum anderen sind da die Kumpels von Chase verstorbenem Stiefvater die unbedingt ihre Waffen wieder haben wollen. Schnell ist klar das es sich bei ihnen um Nazis handelt und bald hat Chase alle Hände voll zutun um die Bande zusammen mit der Polizei zu stoppen.

Am Ende wird es noch einmal sehr emotional und natürlich gibt es ein Happy End. Mir gefiel Geheime Lügen jedenfalls sehr gut und ich hatte es nach wenigen Stunden auch schon wieder ausgelesen. Was bei 300 Seiten jetzt auch nicht so schwer ist.

Fazit

Geheime Lügen kann man auch unabhängig von den anderen Bänden der Reihe lesen. Mir gefiel die Geschichte und vor allem die Atmosphäre total gut. Eine Ranch, ein Mann, eine Frau und ein 10 jähriger Junge der lernt neues Vertrauen zu fassen. Dazu noch ein paar Gegner die Action mit sich bringen und schon hat man alles was es braucht um mich zu fesseln.

5/5 Sternen

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen