23. Oktober 2013

7 Days 7 Books - Fazit zum Dienstag


Damit geht auch der zweite Tag der Aktion schon zu Ende, für mich sogar um einiges besser als gestern. Obwohl heute mein neuer Kindle Fire HD 8.9 kam und ich dementsprechend natürlich am rumbasteln und ausprobieren war, kam das lesen doch nicht zu kurz. Schuld sind die endlich farbigen Covern bei den Ebooks und der Amazon Shop der mich verführt hat. Kaum machte ich den nämlich auf, sprang mich das wunderschöne Cover eines englischen Buches an und ich konnte natürlich nicht anders als es mir dann etwas näher anzuschauen. 

Die Kurzbeschreibung hörte sich sehr interessant an, die Rezensionen und Bewertungen auf Goodreads waren überwiegend positiv und mein Interesse natürlich geweckt. Da ich trotzdem nicht einfach etwas kaufen wollte, habe ich mir erstmal die Leseprobe heruntergeladen. Leseproben von Ebooks kann man ja schon länger bei Amazon runterladen, doch bisher habe ich diesen Service nicht genutzt. Wirklich blöd kann ich dazu nur sagen, denn die Leseprobe von Lark hat mich darin bestärkt das Buch zu kaufen und schwups, einen klick später konnte ich dann auch weiterlesen ;-) Ganze 32% des Buches habe ich heute gelesen, das ist weit mehr als ich dachte heute zu lesen. 

Wahrscheinlich werde ich das in Zukunft öfter so machen. Eine Leseprobe runterladen und dann erstmal schauen ob mir das Buch zusagt. Außerdem kann es auch gut möglich sein, das ich jetzt vermehrt englische Bücher als Ebook kaufen werde, dank dem farbigen Display kann ich die Cover ja endlich in ihrer vollen Pracht bewundern. Ob sich das gegen mein "Im Regal haben Will" durchsetzen kann wird sich allerdings noch zeigen.

Für mich war der Tag also ein voller Erfolg :-)
Mein neuer Kindle ist einfach klasse, ich habe mehr gelesen als gedacht und abgesehen von den Kopfschmerzen dank des Wetters, war das ein guter Tag. Ich hoffe so geht es weiter. 


Die Frage zum Dienstag lautet:

Ehrlich gesagt lege ich mich da nicht fest. Wenn ich Lust habe zu lesen, lese ich, wenn nicht dann ist auch gut. Wenn ich zutun habe wird halt immer mal wieder Zwischendurch gelesen, je nachdem wie es passt. 

8 Kommentare:

Tina hat gesagt…

So ein neues Gerät ist immer Abwechslung, da kann ich dich gut verstehen. Mit dem Kindle Paperwhite hab ich auch erst mal mehr herumgespielt als gelesen ;)

Wünsch dir noch ganz viel Spaß und Erfolg!

Julia Müller hat gesagt…

Ich möchte mir auch einen Kindle zulegen... Aber den schenke ich mir erst zu Weihnachten. Ich habe zwar seit 2 Jahren den Sony PRS-T1, aber mir fehlt doch schon oft der Amazon-Shop. Ich lese dort gerne die Bücher die die Autoren übers Kindle Publishing selber veröffentlichen. Außerdem wollte ich mir sowieso n Tablet zulegen.
Da ist das die perfekte Mischung :)

Das Cover von Lark schaut ja stark aus. Da werde ich gleich mal schauen, worum es geht! Liest du eigentlich oft englische Bücher?

Melanie S. hat gesagt…

Also damit hätte ich ja nun nicht gerechnet, dass dich das Tablet zum Lesen verführt ;) Seit ich meinen Kindle habe, habe ich mir allerdings nur ein einziges Ebook auch in gedruckter Version gekauft, weil ich das unbedingt im Regal haben wollte. Sonst hat es auch so gereicht...
Und super, dass dir das Buch dann gleich so gefällt! Das hast du doch heute sicherlich auch beendet ;)

kattiesbooks hat gesagt…

Oh ein Kindle Fire *-* Da wünsche ich dir viel Spaß mit dem Gerät und hoffentlich viel Lesevergnügen. ;)

Anorielt hat gesagt…

Also eigentlich ist mein Kindle ja auch ein Weihnachtsgeschenk von meiner Mutter. Sie hat spontan entschlossen uns beiden das Ding zu Weihnachten zu kaufen. Deswegen gabs den auch schon jetzt, denn nächste Woche kommt sie übers Wochenende zu Besuch. Wir wohnen 500km entfernt und dementsprechend sehen wir uns selten und da sie nicht so viel Ahnung hat, muss ich ihr den Kindle natürlich erst einstellen. So kann sie ihn dann direkt fertig eingerichtet mitnehmen :-)

Ja mir ist auch das Cover als erstes ins Auge gefallen. Mir gefällt das Buch auch wirklich gut. Es gibt nicht viele Elfengeschichten die mich wirklich überzeugen können.

Ich lese sehr viel in Englisch. Mittlerweile kaufe ich sogar mehr englische, als deutsche Bücher. Auch wegen des großen Preisunterschiedes.

Anorielt hat gesagt…

Du kennst mich doch :D natürlich habe ich das Buch heute beendet. Genauer gesagt, gerade eben. Vielleicht schaffe ich es doch diese Woche drei Bücher zu beenden.

Also ich habe bisher auch kein Buch das ich als Ebook gelesen habe, nochmal gedruckt gekauft. Das Bedürfnis kam irgendwie nie auf. Hätte ich auch nie mit gerechnet.

Was soll ich sagen.. es sind die farbigen Covers xD

Winterkatze hat gesagt…

Cool, dass dich dein neues Spielzeug so zum Lesen verführen konnte. Klingt, als wäre es der perfekte Lesetag gewesen! :-)

animasoul hat gesagt…

Siehst du, neue Spielzeuge können auch sehr hilfreich sein. Wobei ich ja schon froh bin, dass ich den Paperwhite habe. Ein Tablet an sich brauche ich ja nicht. Noch nicht. *gg* Aber die Farbcover klingen nach einem absoluten Plus.

So, ich geh dann mal weiterlesen, wie es bisher so bei dir gelaufen ist. ;)

Grüße,
Mandy

Kommentar veröffentlichen