27. Oktober 2013

7 Days 7 Books - Fazit zum Samstag


Im Gegenteil zu den letzten Tagen, kam ich heute kaum zum lesen. Ich weiß nicht woran es lag, denn eigentlich war ich gar nicht so beschäftigt. Allerdings vermute ich es liegt an der Serie die ich seit Dienstag schaue. Revenge ist wirklich unglaublich spannend und interessant, kennt die Serie jemand von euch? Kann sie absolut empfehlen. 

Das lesen auf Deutsch scheint mir heute keinen Spaß zu machen sondern mich sogar eher zu langweilen. Vielleicht brauchte ich heute etwas das mich mehr fordert, was beim Englisch jetzt doch mehr der Fall ist als beim Deutsch. Die Tochter der Tryll habe ich auch wieder abgebrochen, denn schon der Anfang lässt auf einen typischen Jugendroman schließen und darauf hatte ich nun wirklich absolut keine Lust. Auch in Night School habe ich heute keine einzige Silbe gelesen, aber wenigstens in meinem englischen Buch bin ich heute Nacht noch ein gutes Stück weiter gekommen. 

Heute kam auch meine neue Kaffeemaschine. Die Dolce Gusto Piccolo von Krups und ich muss sagen, dieser Kaffee von Nescafe ist wirklich unglaublich lecker! Ich mochte heißen Latte Macchiato noch nie, irgendwie schmeckte der mir einfach nie, aber der aus den Nescafe Kapseln.... einfach nur lecker. Ich bin gespannt ob die anderen Sorgen genauso gut sind, habe natürlich gleich mehrere davon gekauft und hatte dadurch heute jede Menge Papiermüll der auch erstmal wieder entsorgt werden musste. 

Die Frage von heute lautet...


Was ich für mich mitgenommen habe war eher ein Serien-Tipp. Melanie hat mich durch ihre Schwärmerei auf die Bridgertons Reihe von Julia Quinn gebracht. Eine historische Romanreihe, übrigens die erste die ich bisher auf Englisch gelesen habe, umso gespannter war ich was die Vokabeln anging. Viele Wörter die ich nicht kenne, die aber schnell übersetzt waren. Das Englisch bereitet mir jedenfalls keine Probleme und ich finde The Duke and I richtig klasse. Toller Humor und total sympathische Charaktere denen man sich einfach nicht entziehen kann. Ich freue mich schon wie wahnsinnig auf den Rest der Reihe, vor allem die Bücher der Brüder interessieren mich brennend. 

6 Kommentare:

Lyne hat gesagt…

Ich liebe die Bridgerton-Reihe. Ist wirklich sehr empfehlenswert.

Viel Spaß beim Lesen und schönen Sonntag

LG Lyne

Winterkatze hat gesagt…

Mir hatten die Bridgertons auch viel Spaß gemacht! Aber ich empfehle dir nicht zu viele davon hintereinander zu lesen, sonst wird man ein bisschen übersättigt! Oh, und guck dir niemals die deutschen Klappentexte an, da wird ekelhaft gespoilert!

Anorielt hat gesagt…

Keine Sorge, die deutschen Ausgaben der Reihe interessieren mich nicht. Ja da könntest du Recht haben. Obwohl es mich juckt weiter zu lesen, werde ich das erstmal sein lassen. Zumindest in diesem Monat. Im November werde ich dann den zweiten Band lesen.

Ich denke man kann sich allgemein sehr schnell am Historical Genre satt lesen.

Winterkatze hat gesagt…

Jeden Monat einen Band lesen, ist ein super Plan! :) Da hat man eine Weile was von der Reihe und übersättigt sich nicht. :D

Ich hatte vor einiger Zeit eine intensive Historical-Phase und das ging auch ganz gut, weil Irina (bücherüberalles) mir so einige Tipps gegeben hatte, aber danach brauchte ich auch dringend eine Pause von all den Liebesgeschichten. ;D

animasoul hat gesagt…

Hach ja, die Bridgertons. Auch eine meine ersten Historical-Reihen und die konnte mich auch begeistern. Seither hänge ich nicht nur in diesem Genre fest, sondern habe auch alles von Frau Quinn gelesen. ;)

Und schön, dass dir der erste Band schon mal gefallen hat. ^^

Melanie S. hat gesagt…

In der Reihe kommen noch so schöne Bände, da wirst du noch viele tolle Lesestunden haben! Aber "The Duke and I" wird auch immer einer meiner Lieblingsbände bleiben, weil er auch so eine besondere Rolle für mich einnimmt. Durch ihn und ein Buch von Sarah MacLean (Nine Rules to Break When Romancing a Rake) habe ich meine Liebe zu den Historicals wieder entdeckt :)
Und kennst du eigentlich schon "The Madness of Lord Ian Mackenzie"? Das ist auch soooo ein schöner Historical Romance.

Kommentar veröffentlichen