6. Oktober 2013

Katherine "Kitty" Katt 03. Alien in the Family - Gini Koch

Katherine "Kitty" Katt 03. Alien in the Family - Gini Koch

Kurzbeschreibung:
Super-Being Exterminator Kitty Katt and the Alpha Centaurian she loves, Jeff Martini, should be finalizing their wedding plans. But that was before she discovers Jeff is in line to become Emperor back on his home world. Kitty knows she is everything a royal family wouldn't approve of, and is bracing herself for the worst. As it turns out, the royal family is just the beginning. Especially when extraterrestrial Amazonian terrorists are determined to start and end Kitty and Jeff's nuptial festivities with a bang.









Eigene Meinung

Erster Satz: In springtime a young alien's thoughts turn to love.

Gini Koch's Alien Reihe hat mich von der ersten Seite an total gefesselt. Sie ist actionreich und lässt einem kaum Zeit zum Luft schnappen. Immer geschieht etwas, es kommt Schlag auf Schlag. Dadurch wird es auch nie langweilig. Die ersten beiden Bände habe ich in Deutsch gelesen, doch da die Reihe nicht weiter übersetzt wird, musste ich irgendwann zu den englischen Originalen greifen. Nur tat sich mir da eine Frage auf: Bin ich in der Lage die Bücher zu lesen? Das Englischniveau ist, im Vergleich zu dem was ich sonst lese, doch sehr hoch und es gibt in diesen Büchern viele politische Verwicklungen und militärische Strategien.

Also nicht gerade leichter Lesestoff. Zumindest nicht in Englisch. Meine Sorgen bewiesen sich aber als unbegründet. Ja, das Englisch ist schwerer als das was ich gewohnt bin, doch sobald ich in die Geschichte hineingefunden hatte, ging das lesen genauso schnell und leicht wie immer. Wenn man dann noch so ein temporeiches Buch in der Hand hat, fliegen die Seiten nur so dahin. Dennoch werde ich die Reihe jetzt nicht sofort weiterlesen, obwohl ich die restlichen Bände hier habe, denn obwohl das lesen leicht ging, war es doch - am Stück - manchmal doch recht anstrengend.

Kitty und Jeff heiraten. Das wissen wir schon aus dem letzten Band. Doch sie wären nicht Kitty und Jeff, wenn nicht etwas schief gehen würde. Die Kette die Kitty von Jeff bekommen hat, scheint auf irgendeine Art und Weise, die auf dem Heimatplanet verbliebenen Verwandten alamiert zu haben das eine royale Hochzeit bevorsteht. Alles lässt darauf schließen das Jeff's restliche Familie auf die Erde kommen wird um Kitty zu testen, herauszufinden ob sie würdig ist Jeff zu heiraten.

Jedem der Kitty kennt ist klar das diese durch jeden dieser Tests durchfallen würde, doch bald darauf ist klar das noch mehr hinter dem Besuch steckt. Der Frieden auf der Erde ist in Gefahr, mal wieder und es ist an den AC's und Kitty, das schlimmste zu verhindern.

Alles in allem haben wir hier einen typischen Kitty Katt Roman. Actionsreich, rasant und voller Humor. Es gab auch diesmal, bis auf eine Ausnahme, keinen Moment den ich als langweilig empfunden habe und die Story an sich ist wieder sehr mitreißend. Ein bisschen mehr Kitty und Jeff Momente wären schön gewesen, aber davon kriegen wir in der restlichen Reihe sicher noch genug. Ansonsten sind alle mit von der Partie die man in den ersten beiden Bänden kennengelernt hat und sogar noch mehr. An interessanten Nebencharakteren fehlt es der Reihe jedenfalls nicht.

Einziger Kritikpunkt sind für mich die letzten 150 die sich um die Hochzeit drehen. An und für sich habe ich da nix gegen, aber.... fast 150 Seiten voller Hochzeitsvorbereitungen und schließlich die Hochzeit selbst? Sorry, aber das war eindeutig to much. Ich mein, muss man als Leser wirklich bei jedem kleinen Detail dabei sein? Eine Umschreibung der Hochzeitsvorbereitungen hätte meiner Meinung nach gereicht. Das war auch der einzige Moment im Buch, wo ich mich mal gelangweilt habe.

Fazit

Auch Alien in the Family hat mich mitgerissen und mich nicht mehr losgelassen. Ein typischer Kitty Katt Roman den man einfach mögen muss. Einziger Minuspunkt sind die letzten 150 Seiten. Viel zu viel Hochzeitskram und viel zu detailliert. Eine Umschreibung der Hochzeitsvorbereitungen wäre hier besser gewesen. Deswegen gibts auch einen Stern Abzug. Ansonsten war das Buch wieder grandios und ich bin gespannt wie es weitergeht.

4/5 Sternen
Love it :D

*******

Informationen zum Buch

Deutscher Titel: Wird nicht übersetzt
Taschenbuch: 457 Seiten
Verlag: DAW
Preis: 5,80€

Informationen zur Reihe


1. Touched by an Alien
2. Alien Tango
3. Alien in the Family
4. Alien Proliferation
5. Alien Diplomacy
6. Alien vs. Alien
7. Alien in the House
8. Alien Research - erscheint Dezember 2013
9. Alien Collective - Erscheint Mai 2014
10. Universal Alien - Erscheint Dezember 2014
11. Alien Separation - Erscheint Mai 2015
12. Alien in Chief - Erscheint Dezember 2015
13. Camp Alien - Erscheint Mai 2016

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen