19. November 2013

Revenants 03. If I Should Die - Amy Plum

Revenants 03. If I Should Die - Amy Plum

Kurzbeschreibung:


I will not lose another person I love. I will not let history repeat itself. Vincent waited lifetimes to find me, but in an instant our future together has been shattered. He was betrayed by someone we both called a friend and I lost him. It shouldn't be possible, none of it should be, but this is my reality. I know Vincent is somewhere out there, I know he's not completely gone, and I will do anything to save him.













Eigene Meinung

Erster Satz: In the dead of night I sat on a bridge spanning the Seine, watching a bouquet of crushed white lilies float toward the spotlite Eiffel Tower.

Enthält Spoiler !

Das Ende von Until I Die war erschreckend und niederschlagend. Violettes Verrat, das stehlen von Vincents Leiche und schließlich seine Vernichtung. All das hat mich in einem Schockzustand versetzt. Ich konnte einfach nicht glauben was da passiert war und vor allem, wie das alles nach dieser Wendung noch gut werden sollte. Vincents Körper vernichtet, seine Seele dazu verdammt auf ewig umher zu wandern und Kate die einen erneuten Verlust zu betrauern hat. Keine schönen Aussichten. Glücklicherweise hatte ich den letzten Band der Reihe schon zur Hand und nach dem mein Schockzustand nachgelassen hatte, flossen bei mir doch die ein oder andere Träne aufgrund der Ereignisse. 

Danach ging es mir besser und ich konnte mich darauf konzentrieren, das die Autorin diese Reihe sicher nicht schlecht enden lassen würde und es deswegen eine Möglichkeit geben müsste Kate und Vincent wieder zu vereinen. Im ersten Teil des Buches geht es auch genau darum. Die pariser Revenants sind auf der Suche nach einer Möglichkeit Violette zu stoppen und Vincent von ihr zu befreien und stoßen dadurch durch die Hilfe des Heilers Bran - den man in Until I Die kennenlernte - auf eine Möglichkeit Vincent von seinem Dasein als Geist zu befreien und wieder zurück zu bringen.

Eine Suche mit Höhen und Tiefen, eine emotionalle Achterbahn der Sonderklasse bei der mir Kate wirklich sehr leid getan hat. Allerdings auch eine sehr spannende Suche bei der man so einiges über die Geschichte der Revenants lernt und den ein oder anderen neuen Charakter begegnet. 

Im zweiten Teil des Buches, geht es um den Champion und dessen Bestimmung. Ich muss sagen, die Autorin hat die Identität des Champions sehr gut verschleiert. Erst ab ungefähr der zweiten Hälfte des Buches, kam ich darauf wer nun wirklich der Champion ist. Was dazu geführt hat das ich mit mir selbst geschimpft habe wie man nur so blind sein kann, aber wie gesagt, die Autorin hat das wirklich gut verschleiert. 

Das Ende des Buches ist überhaupt nicht das was ich erwartet hatte. Zwar hat sich eine meiner Vermutungen erfüllt und mir war klar das es einen finalen Kampf geben würde, doch mit dem was dann wirklich passierte hatte ich wirklich nicht gerechnet. Ich empfand es als ein absolut befriedigendes Ende für eine tolle Buchreihe.

Fazit

If I Should Die ist ein Ende, das besser nicht sein könnte für diese Reihe. Kate wächst über sich hinaus und in ihre Rolle als Freundin eines Revenants hinein und ist nicht mehr bereit sich ausschließen zu lassen. Obwohl wirklich viel passiert, zerbricht sie nicht daran, sondern tritt erstarkt daraus hervor. Ich weiß nicht ob ich diesen Abschlussband als den besten der Reihe betiteln würde, aber es ist aufjedenfall der emotionalste von allen und löst alle offenen Fragen.  Schade das es nun vorbei ist, aber wer weiß, vielleicht entführt uns Amy Plum irgendwann noch einmal in die Welt der Revenants.

5/5 Sternen
Gelungener Abschluss

******

Informationen zum Buch

Deutsche Übersetzung: Noch nichts bekannt
Taschenbuch: 405 Seiten
Verlag: Atom
ISBN-10: 1907411046
Preis: -

Info: Zu meiner Edition vom Atom Verlag habe ich auf Amazon leider nichts finden können, ich nehme aber an das es diese nur noch gebraucht zu kaufen gibt. Momentan gibt es eine andere Edition auf dem Markt, eine weitere erscheint im April 2014, beide von verschiedenen Verlagen. 

Informationen zur Reihe


1. Die for Me
2. Until I Die
3. If I Should Die

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen