20. März 2014

7D7B mini - Tag 1 -Update #4


Obwohl ich krank bin und es mir heute nicht ganz so gut geht, möchte ich mir Melanis Mini Version von Seven Days Seven Books doch nicht entgehen lassen :-) Vor allem nachdem ich in letzter Zeit recht wenig gelesen habe. 

Update #1 - 17:31 Uhr
Jetzt haben wir schon späten Nachmittag und gelesen habe ich bisher nur 10 Seiten *seufz* Das fängt nicht gerade gut an. Ich kann allerdings auch nix dran ändern, irgendwie gehts mir heute schon wieder schlechter als gestern, weshalb ich heute Nachmittag auch nochmal im Bett war und geschlafen habe. Dank dem Wetter habe ich auch noch üble Kopfschmerzen und... naja. Blöd gelaufen. Ich mache gerade essen und nehm danach eine Aspirin, hoffe das meine Kopfschmerzen dadurch weg gehen und ich dann heute Abend endlich richtig lesen kann.

Update #2 - 20:11 Uhr
Vielen Dank für die Besserungswünsche meine Lieben :-) Es geht mir auch schon ein bisschen besser und seit gut 10 Minuten bin ich auch wieder richtig am lesen. Ich glaube zwar nicht das ich Nil heute noch beendet kriege, aber doch zumindest morgen. Was ich mich aber frage, ist ob das ein Einzelband ist oder ein Reihenauftakt. Auf Goodreads findet sich nichts was auf eine Reihe hindeutet, aber wenn es sich um einen Einzelband handelt, sollte die Sache so langsam mal voran getrieben werden.

Update #3 - 22:46 Uhr
Sieht so aus als würde ich das Buch heute doch noch beenden. Was auch gut so ist, denn es wird immer deprimierender. Thad rennt die Zeit davon, er hat nur noch wenige Tage und Charley und er tun mir wahnsinnig leid. Vor allem nachdem jetzt auch schon so viele Leute gestorben sind... da wird einem immer wieder bewusst, wie schnell es zu Ende sein kann.

Update #4 - 23:32 Uhr
*seufz* Nil beendet... und es war so schön. Vor allem das Ende. Mir sind am Schluss wirklich die Tränen gekommen, sowohl aus Glück, als auch aus Trauer. Das hat bisher noch kein Buch geschafft. Und ich denke es ist eindeutig ein Einzelband.

7 Kommentare:

Melanie S. hat gesagt…

Ich wünsche dir noch gute Besserung und hoffe, du hast die nächsten Tage genug Zeit um dich zu erholen!

Lyne hat gesagt…

Oje, baldige Besserung. Hoffentlich geht es dir bald wieder besser.

Winterkatze hat gesagt…

Von mir auch ein paar "Gute Besserungswünsche". Und mach dir keinen Stress mit dem Lesen - vielleicht braucht es ja "nur" noch einige Stunden Schlaf, damit du morgen dann besser mit dem Lesen zurechtkommst. :)

Melanie S. hat gesagt…

Schön, dass es dir ein bisschen besser geht! Zu schlafen ist oft einfach das Beste, das man da machen kann :)

Mh, vielleicht ist Nil so ein Buch wo man abwarten möchte wie es sich macht und sich die Möglichkeit offen lassen möchte nach einer Fortsetzung? Wobei das aber auch wieder ärgerlich wäre, wenn man es grade liest...

78sunny hat gesagt…

Ich wünsche dir Gute Besserung. Irgendwie scheint es momentan viele Leute zu erwischen.
"Nil" ist schon auf meinen Wunschzettel gewandert als du es dir auf Goodreads ins Regal gestellt hast. Das Cover ist der Hammer und es hört sich echt gut an. Nach deinen letzten Sätzen zu ordnen ist es wohl doch eher nicht so spannend?
LG
Sunny

Anorielt hat gesagt…

Sunny, damit meinte ich das es ja irgendeinen Grund haben muss, das die ganzen Teenager auf der Insel landen und es scheint auch immer so als wäre es so. Zumindest Charley vermutet das :-) Man muss wirklich bedenken, in diesem Buch geht es ums nackte Überleben. Viele sterben, viel mehr als ich erwartet habe, aber spannend im Sinne von Lost ist es nicht. Hat halt auch sehr viel mit dem Zwischenmenschlichem zutun. Ich mag die Charaktere sehr gerne und auch die Geschichte an sich. Es wird aufjedenfall 4/5 Sternen kriegen

Winterkatze hat gesagt…

Schön, dass dir das Buch zum Ende hin so gut gefallen hat! Dann schau ich gleich mal, womit du heute weiterliest! :)

Kommentar veröffentlichen