13. Juli 2014

[Regalzuwachs #35] Der Rest.... endlich :D

Regalzuwachs
#35

Hier kommt er endlich, der letzte Neuzugänge-Post mit den Büchern aus meinem Shoppingwahn. Weil es immernoch so viele sind und ich keine Lust hatte, jetzt dann nächste Woche nochmal einen Post deswegen machen zu müssen, gibts heute nur große Gruppenbilder. 

Zu allerst möchte ich euch die Bücher vorstellen die eingezogen, aber auch schon gelesen wurden. 

The Bone Season - Nach der ein oder anderen negativen Rezension war ich sehr skeptisch was das Buch angeht. Erstaunlicherweise war ich dann von der Geschichte aber total geflasht und begeistert. 
Zurück nach Holly Hill - Nix besonderes, leider. Teilweise sogar ein wenig langweilig
Blind Walk - Holpriger Anfang den das Buch aber im Laufe der Geschichte mehr als wieder wett macht!
Stigmata - Auch hier war der Anfang etwas holprig, aber die Geschichte wurde immer besser und mysteriöser.
Sternengewitter - Contemporary mit einem jugendlichen Filmstar. War ganz nett für Zwischendurch und erfüllt auch alle Klischees
Weil ich Layken liebe - Junge Frau zieht mit ihrer Familie in eine neue Stadt, lernt einen tollen jungen Mann kennen, verliebt sich in ihn und stellt dann fest das er einer ihrer neuen Lehrer ist? Layken und Will haben mich auf ganzer Linie von sich überzeugt!
Flammenmädchen - Das mit den Dschinns ist sehr interessant aufgebaut, der Rest noch etwas 0815, aber ich gebe der Reihe noch eine Chance und werde schauen ob es im zweiten Band besser wird.
Shadow World - Was für ein interessantes World Building kann ich nur sagen. Wie gut das die Protoganonistin Mallory so relativ wenig Auftritte hatte, denn die Kapitel aus ihrer Sicht waren mir zu schmalzig und zu Klischeehaft. Die Kapitel aus der Sicht der beiden Daimonen dagegen, waren um Welten interessanter.
Die Hüterin Midgards - An die Protagonistin muss man sich gewöhnen, aber ich fand die ganze Idee und die Umsetzung der Geschichte einfach klasse.

  
Mal wieder ein bisschen was vom Lyx Verlag und ein paar Bücher von Autorinnen die diese selbst veröffentlicht haben :-) 


Ja ich habs endlich mal getan (Sarah zuzwinker) und ein paar Bücher des Sieben Verlags gekauft. Mal schauen ob der Inhalt mich genauso überzeugen kann wie die schönen Cover. Ansonsten sind noch ein paar Bücher eingezogen die lange fällig waren (Silber, Die Verratenen usw.)

4 Kommentare:

Dani hat gesagt…

Die MondLichtSaga habe ich schon komplett gelesen - sie ist total klasse! :)

buchverliebt hat gesagt…

Mir gefallen, neben den Sieben Verlag Büchern, natürlich auch die Selbstveröffentlichungen. Da hattest du ja nie so viel von gelesen und bin mal gespannt wie dir die Bücher gefallen werden. Du hast nicht zufällig vor "Time Agent" in naher Zukunft zu lesen? ;D Ich wäre da an deiner Meinung interessiert. ^_^

Anja Druckbuchstaben hat gesagt…

OMG!
Was für ein Wahnsinnshaufen! Und ich dachte schon, bei mir wären viele eingezogen :-P

LG
Anja

Melanie S. hat gesagt…

Bei "Sternengewitter" kam mir die Bezeichung Klischee auch sehr recht ;) wie du sagst, für Zwischendurch ist es in Ordnung, das war es dann aber auch..."Barfuß ins Glück" (und auch die Fortsetzung ^^) habe ich schon auf Englisch hier, aber glaubst du, ich wäre irgendwann mal zum Lesen gekommen? Dabei wollte ich das unbedingt schaffen bevor die Übersetzung kommt. Tja, so viel dazu.
Das war wirklich mal ein genialer Monat für Neuzugänge bei dir ;)

Kommentar veröffentlichen